Hörspiele pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
"Menschen haben zweierlei Eigentum: ihre Lebenszeit, ihren Eigensinn. Davon handeln die folgenden Geschichten." Aus der geschriebenen "Chronik der Gefühle" von Alexander Kluge wird in Bearbeitung und Regie von Karl Bruckmaier ein akustisches Geistesblitzgewitter: Von Kluge gelesene Texte wechseln mit inszenierten Parts, Gesprächssequenzen mit musikalischer Improvisation und Popsongs. Jeder Teil wird von einem Minutensong eröffnet. Die 14 Teile sind in sich abgeschlossen und können in beliebi ...
 
Loading …
show series
 
Kriminalhörspiel nach dem Roman von Dominique Manotti. Der Präsident der Republik heißt François Mitterand. Wie jeden Morgen macht er mit seinem engsten Berater Bornand einen kleinen Spaziergang, auf dem die aktuellen Dinge unter vier Augen besprochen werden. „Sie wissen genau, dass ich Waffenverkäufe an kriegführende Staaten prinzipiell ablehne“, …
 
Plastikente Quan, fabrikneu und strahlend gelb, ist zusammen mit 29'999 anderen Enten auf einem Containerschiff unterwegs von China nach Amerika. Da spült ein Sturm alle über Bord! Quan treibt 11 Jahre auf den Weltmeeren herum, bleibt im arktischen Eis stecken, erlebt die Schrecken der Polarnacht, trifft einen Polarforscher und landet zum Schluss –…
 
Gotland, Schweden. Ein Mord in einem nordischen Steinkreis stellt die hiesige Polizei vor ein Rätsel. Ist hier ein irrer Killer am Werk, oder hat der Steinkreis eine rituelle Bedeutung? Die Übernahme der Ermittlungsleitung durch die Parapol sorgt für zusätzliche Spannungen. Gelingt es dem Ermittlerteam an einem Strang zu ziehen und den Mord gemeins…
 
Kriminalhörspiel nach dem Roman von Dominique Manotti. Präsident Mitterand gerät durch den Absturz einer mit Waffen für den Iran beladenen Verkehrsmaschine in Erklärungsnot. Wer mit welchen Interessen in diese Waffenlieferungen verstrickt ist, wer davon wusste und deshalb beiseite geschafft werden muss: Von diesen spannenden, unglaublichen und nach…
 
•Spurensuche• Können Requisiten der Geschichte Geschichten erzählen? Das vierteilige Hörspiel begibt sich auf die Suche nach einem Stück Geschichte, auf dem Geschichte geschrieben wurde: Die Schreibmaschine des George Orwell. Vor allem der „Fabulierer“ will sie finden, denn er hat einst selbst auf ihr geschrieben. // Von David Z. Mairowitz und Phil…
 
•Spurensuche• Auch die Autorin ist auf der Suche nach Orwells Schreibmaschine. Sie findet die Zeitzeugen David Zane Mairowitz und Jim Haynes - und entdeckt die Frauen des George Orwell. Vielleicht können Sonia und Eileen ihr weiterhelfen. // Von David Z. Mairowitz und Philine Verlhagen / Regie: David Z. Mairowitz und Philine Verlhagen / WDR 2021 / …
 
•Spurensuche• Orwells Remington-Schreibmaschine, endlich gefunden, ist störrisch. Sie will sich nicht von fremden Fingern tippen lassen, sie tippt lieber selbst - dabei sollen auf ihr doch die Memoiren des Fabulierers entstehen. Vielleicht ist eine Zeitreise in die 1960er eine Lösung. Aber was, wenn man 1984 strandet? // Von David Z. Mairowitz und …
 
•Spurensuche• Die Schreibmaschine muss vom Fabulierer zurückerobert werden, damit mit ihrer Hilfe endlich auch die Geschichte von Orwells Frauen erzählt werden kann. Denn sie sind "the girls from the fiction department". Ohne sie kein "1984". Sie müssen sich die Requisiten der Geschichte zurückholen! Oder? // Von David Z. Mairowitz und Philine Verl…
 
Kommissär Bärlach liegt sterbenskrank in der Klinik seines Freundes Dr. Hungertobel. In einer Zeitschrift stösst er auf das Foto des KZ-Arztes Nehle, der Operationen an Häftlingen ohne Narkose durchgeführt hatte. Dr. Hungertobel erbleicht, als er das Foto sieht – und Bärlachs Neugierde ist geweckt.Kannte sein alter Freund etwa den KZ-Arzt?Weil er G…
 
Nach dem Roman von Denise Mina Die Heldin der Geschichte liebt True Crime Podcasts, liebt das Eintauchen in eine Parallelwelt voller Rätsel und schauriger Verbrechen. Am frühen Morgen, wenn sich die Familie noch im Tiefschlaf befindet, frönt sie ihrer Leidenschaft. An diesem Tag kommt jedoch alles anders, ihr harmonisch-gediegenes Leben wird ihr nu…
 
•SciFi-Komödie• Eine Reise in unsere Alte Welt, wo die Menschen noch nicht in der Maschine, sondern im Mutterleib entstehen. Der Reporter Primo Lyon (Christian Ulmen) kommt aus der Neuen Welt und soll aus der Alten Welt, die inzwischen Sperrzone ist, berichten. // Von Jörg Diernberger / Komposition: Toni Nirschl / Regie: Jörg Diernberger / WDR 2013…
 
•Collage• Sie fühlen sich in der Welt fremd. Wie Außerirdische beobachten sie die Menschen. Wie Anthropolog:innen vom anderen Stern analysieren sie ihre Rituale. // Von Gesine Schmidt / Komposition: Pierre Oser / Regie: Walter Adler / DLF/WDR 2012 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletterDi Gesine Schmidt
 
Ein Hörspiel von Julia Rothenburg. René Koslik, ein Mann Anfang vierzig, wird wegen Verdachts auf einen Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert. Ab sofort befindet er sich in einer klaustrophobischen Situation: Er darf – aus versicherungsrechtlichen Gründen – nicht nach draußen, ist quasi gefangen, irrt durch labyrinthische Gänge, wartet auf Unte…
 
Das Hörstück „Im Ungebundenen“ nähert sich dem Werk von Paul Celan mit den Mitteln der Musik. Bei der Erkundung der knappen, verschlüsselten Gedichte baut sie Pfade und schafft Plateaus, auf denen verweilend Raum und Konzentration entsteht für Jens Harzers feinfühligen und entschiedenen Vortrag. Losgelöst von jeglicher Interpretation entsteht ein z…
 
•Krimi• Paul Kruske hatte die Augen nicht auf bei der Berufswahl: Statt Musiker ist er Hauptkommissar geworden - das macht sein Leben nicht unbedingt einfach. // Von Thomas Anzenhofer / Regie: Thomas Werner / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deDi Thomas Anzenhofer
 
Der ausgetrocknete Salzsee „Lop Nor“ wurde von der chinesischen Zentralregierung in den 1950er Jahren zum Testgebiet für Atomwaffen erklärt. Echo Ho und Ulrike Janssen komponieren ein Hörstück über einen weitgehend vergessenen Ort. Von Echo Ho und Ulrike Janssen www.deutschlandfunkkultur.de, Klangkunst Direkter Link zur Audiodatei…
 
Von Uta Eisenhardt und Martina Reuter (Christin und ihre Mörder). West-Berlin, 1987. Die erste Mordkommission wird alarmiert: eine 30-jährige Mutter liegt tot in ihrer Neuköllner Wohnung. Noch ahnt Kommissar Nils Heinemann nicht, wie lange ihn dieser Fall beschäftigen wird.
 
Alle Gratulanten findet ihr in diesem kleinen Special 01:29 Bastian Pastewka 03:37 Sven Matthias 05:50 Kai Magnus Sting 08:26 Sabrina und Pascal von Was hörst du so 09:46 Stuart Kummer 11:51 Kai Schwind15:24 Johanna Steiner 16:41 Lava Jam 17:16 Dragan 17:42 Susanne & Wolfram von und mit dem SRF-Hörspiel-Team Nochmals viiiiiielen Dank an alle! Alle …
 
Ein Hörspiel von Gerd Roland Stiepel. Deutschland im Jahr 2040: es herrscht demographischer Notstand. Der alte Mensch ist zum unzumutbaren Kostenfaktor geworden. Dem Gesundheitssystem droht der Kollaps. Der Staat erlässt ein Abschiedsgesetz, die Kassen versprechen all jenen eine Prämie, die freiwillig aus dem Leben scheiden. Das Geschäft mit dem To…
 
Eine Kleinstadt in der BRD der 1970er und 1980er Jahre. Die Tochter eines Pfarrers erinnert sich an ihre Kindheit in einer »Anstalt« für geistig und körperlich behinderte Menschen. Von Annedore Bauer www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Direkter Link zur AudiodateiDi Bauer, A
 
Plastikente Quan, fabrikneu und strahlend gelb, ist zusammen mit 29'999 anderen Enten auf einem Containerschiff unterwegs von China nach Amerika. Da spült ein Sturm alle über Bord!Quan treibt 11 Jahre auf den Weltmeeren herum, bleibt im arktischen Eis stecken, erlebt die Schrecken der Polarnacht, trifft einen Polarforscher und landet zum Schluss – …
 
Zeuginnen und Zeugen, die Stimmen der Anklage, der Verteidigung, der Richter - und die von Adolf Eichmann: Das Dokumentarhörspiel "Adolf Eichmann: Ein Hörprozess" erzählt diese historische Geschichte aus Sicht des damaligen öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Israel. Von Noam Brusilovsky und Ofer Waldman www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Hören…
 
Kann das weg? Nein, sagt Hellas Mutter. Ja, sagt Hella. Während die eine Dinge hortet, neigt die andere zum rigorosen Ausmisten. Ein Hörspiel über Mütter und Töchter und darüber, wer die Definitionsmacht über die gemeinsame Vergangenheit besitzt. Von Dunja Arnaszus www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login