Deutschlandfunk Kultur pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
Im Kinderhörspiel von Deutschlandfunk Kultur werden Geschichten lebendig. In unseren Hörspielstudios zaubern wir die unterschiedlichsten Welten herbei: einen Elfenwald, die Tiefsee oder eine Mäusehöhle. Und all das nur durch Musik, Geräusche und die Spielfreude der Schauspieler und der vielen begabten Kinder. Unsere Geschichten eignen sich meist für Hörer ab 7 Jahren.
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In „Religionen“ erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich diese Sendung damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
Korrespondenten weltweit im Selbstversuch: Wir befragen unsere Reporterinnen und Reporter einmal nicht nach den wichtigen Geschichten in ihrem Berichtsgebiet, sondern nach den kleinen Dingen des Alltags. Hören Sie im Folgenden, wie anders das Leben in Peking, Mexiko City, Nairobi, Moskau, Los Angeles, Rabat, Tel Aviv oder Tokio verläuft.
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit.
 
Der Wortwechsel ist das Diskussionsforum bei Deutschlandfunk Kultur – mit interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen. Die Sendung widmet sich allen Fragen des gesellschaftlichen Lebens. Regelmäßig wird der Wortwechsel nicht im Studio, sondern im Rahmen von Veranstaltungen aufgezeichnet bzw. live gesendet – zum Beispiel vom Forum Frauenkirche in Dresden, von der Berlinale, der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse.
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit. In diesem Podcast bieten wir Ihnen einen Mitschnitt der Sendung (ohne Musik).
 
Die Bühne als Gesellschaftslabor, als Schauplatz von Zeitdiagnose. Ob großes Theater oder kleine Häuser - Rang 1 diskutiert mit Akteuren über aktuelle Phänomene, Neuentdeckungen und geniale Stellen. In diesem Podcast bieten wir Ihnen einen Mitschnitt der Sendung (ohne Musik).
 
Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber. In diesem Podcast bieten wir Ihnen einen Mitschnitt der ganzen Sendung.
 
Loading …
show series
 
Sieben Oscars räumte "Patton - Rebell in Uniform" bei der Oscar-Verleihung 1971 ab. Der Film hat Geschichte geschrieben: als Wendepunkt in der Entwicklung des US-Kriegsfilms. Und als erster Hollywoodfilm, dessen Hauptdarsteller einen Oscar nicht annahm. Von Jürgen Kalwa www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Gewalt auf den Straßen und eine kaum zu bewältigende Brexit-Bürokratie: In Nordirland werden die problematischen Folgen des Brexit deutlich wie nirgendwo sonst. Doch der Brexit ist nicht der einzige Grund für das Aufbrechen der alten Konflikte. Von Julia Smirnova www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Theater wähnen sich auf der Seite des Guten. Doch auch dort gibt es rassistische Vorfälle wie aktuell in Düsseldorf. Eine entsprechende Klausel in den Verträgen der Bühnen kann diese zwar nicht verhindern, aber dabei helfen, damit besser umzugehen. Sonja Laaser im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038…
 
Die Freien Wähler sind neu im Landtag in Rheinland-Pfalz, doch in vielen Kommunen im Land sind sie schon lange aktiv. Ihr Markenzeichen dort: ein pragmatisches Politikverständnis ohne fixes Leitbild. Mancher sieht sie bereits im Bundestag. Von Anke Petermann www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Mit Jona Teichmann, der neuen Programmdirektorin von Deutschlandradio, sprechen wir über die Situation der CDU nach der Entscheidung für Armin Laschet. Außerdem Thema: die Debatte um das Infektionsschutzgesetz und das geplante Gesetz zur Suizidbeihilfe. Moderation: Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis…
 
Der katalanische Autor Javier Cercas ist ein scharfer Kritiker der Unabhängigkeitsbewegung. Katalanische Separatisten werfen ihm nun vor, er befürworte einen Militäreinmarsch in Katalonien. Als "Beweis" dient ein zweifelhaftes Video. Von Julia Macher www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In den Niederlanden stehen J.M.A. Biesheuvels Erzählungen fast in jedem Bücherschrank. Hierzulande ist dieser große Meister der kleinen Form kaum bekannt. Nun sind vier seiner Geschichten erschienen: über Reisen, Familie, Liebe – und Depressionen. Von Katharina Borchardt www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Autor: Scholl, Joachim; Jasper, Willi; Karches, Nora; Borchardt, Katharina; Christophersen, Claas; Macher, Julia Sendung: Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14Di Scholl, Joachim; Jasper, Willi; Karches, Nora; Borchardt, Katharina; Christophersen, Claas; Macher, Julia
 
Nach dem Scheitern des Berliner Mietendeckels vor Gericht stellt sich die Frage nach bezahlbarem Wohnraum umso dringlicher. Der Publizist Christian Bergmann rechnet damit, dass Wohnen zu einem zentralen Thema im Wahlkampf wird. Ein Kommentar von Christian Bergmann www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Kleiner Bioladen, große Ziele: Der Berliner Robin-Hood-Store will den Kapitalismus überwinden, indem Gewinne an Hilfsorganisationen gespendet werden und niemand mehr vom Ressourcenkuchen abbekommt, als ihm global zusteht. Kann das funktionieren? Von Philipp Schnee www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Autor: Ellmenreich, Maja Sendung: Kultur heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Berichte, Meinungen, Rezensionen Das Ende einer Ära - Die kubanische Kulturpolitik unter und nach den Castros Faire und gerchte Lösungen - 20 Jahre Arbeitskreis Provenienzforschung 100 Jahre Braun-Design - eine Ausstellung in Berlin Am Mikro: Maja Ellmenreich…
 
Eine ganze Sendung über die Haut? Ja, richtig gelesen! Die Haut ist nämlich nicht nur irgendeine Hülle, sondern hat viele wichtige Funktionen. Im Grunde ist sie so etwas wie ein Superheldinnenanzug. Was sie Tolles kann, erfahrt ihr in dieser Folge. mit Fabian und Louis www.deutschlandfunkkultur.de, Kakadu Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login