Wissenschaft Und Forschung pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Nach einer Impfung gegen das Coronavirus beobachten die meisten Menschen gar keine oder nur leichte Nebenwirkungen. In sehr seltenen Fällen, kann es aber durchaus zu Komplikationen kommen. Wie häufig sind diese Effekte? Und wie werden sie erfasst, um die Risiken für Patienten zu minimieren?Di Sachseder, Simon
 
Das Corona-Virus zeigt sich im Abwasser viel früher, als in der offiziellen Statistik. Denn auf die Toilette muss jeder, von der Coronaleugnerin bis zum Pfleger, der sich täglich testen lässt. Genutzt werden derartige Abwasseranalysen in Deutschland aber bisher kaum. Warum eigentlich nicht?Di Nordwig, Hellmuth
 
Es gibt tolle Ideen für einen Fernverkehr der Zukunft, der Flugzeug und Auto Konkurrenz machen soll. Aber lohnen sich die Investitionen etwa in das Vakuumfahrzeug "Hyperloop" oder in eine Magnetschwebebahn wirklich? Auch die Ertüchtigung der guten alten Bahn ist ja eine Möglichkeit.Di Hellmuth Nordwig
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 18.1.2022 geht es um die Frage, ob die Inzidenzen noch die richtige Orientierung bieten, was Omikron und Delta unterscheidet und warum gute wisse…
 
Es war der größte Vulkanausbruch seit 30 Jahren, Asche und Dampf wurden kilometerweit in die Höhe geschleudert, noch im 2000 km entfernten Neuseeland war der Ausbruch zu hören. Warum der Ausbruch auch Vulkanologen überrascht, erklärt Prof. Donald Dingwell aus München.Di Magiera, Birgit
 
Die Corona-Pandemie hinterlässt bei vielen Menschen Spuren: Die Anzahl der psychischen Erkrankungen und Störungen nimmt deutlich zu. Dazu gehören vor allem Angststörungen und Depressionen - und das in allen Altersgruppen. Fachleute warnen vor gravierenden Folgen für die Psyche etlicher Menschen.Di Daniela Remus
 
Einem Ärzteteam in den USA ist es erstmals gelungen, ein genetisch verändertes Schweineherz einem Menschen einzusetzen. Ein bahnbrechender, aber auch riskanter Eingriff, der vorerst geglückt ist. Können maßgeschneiderte Organe von Tieren also helfen, den Mangel an menschlichen Spenderorganen auszugleichen?…
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 11.1.2022 geht es um die Frage, warum eine 2G-plus-Regelung in der Gastronomie durchaus sinnvoll wäre, warum eine Infektion nach zweifacher Impfu…
 
Super-Immunität oder Hybrid-Immunität bedeutet: Wer von einer Infektion genesen und zusätzlich geimpft ist hat einen besseren Schutz vor Covid-19, als zweifach Geimpfte. Denn inzwischen ist klar: zweifach Impfen reicht gegen Omikron nicht. Es braucht eine Booster-Impfung. Wo im Vergleich der Schutz durch Hybrid- oder Super-Immunität steht, erklärt …
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 4.1.2022 geht es um die Verkürzung der Quarantäne, Hybrid-Immunität und neue Medikamente gegen Covid-19.…
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 30.12.2021 geht es um Booster-Impfungen nach drei Monaten, die Frage, wann die Pandemie endemisch werden kann und warum Menschen, die geimpft und…
 
Gold fasziniert die Menschen seit jeher. Aber bei der Produktion riskieren immer noch viele Menschen für wenig Geld ihr Leben: in ungesicherten Gruben schürfen sie und lösen das Gold meist mit giftigem Quecksilber. Ein Fairtrade-Siegel soll die Produktionsbedingungen verbessern. Aber die Zertifizierung ist schwierig.…
 
Impfpflicht ja oder nein? Darüber müssen die Abgeordneten im Bundestag bald abstimmen. Am Mittwoch hat der Deutsche Ethikrat seine Empfehlung abgegeben - er plädiert dafür. Wir sprechen mit der Vorsitzenden Alena Buyx und fragen sie unter anderem nach den zwei Optionen, die das Gremium vorschlägt.Di Turczynski, Jeanne
 
Wegen der Corona-Pandemie boomen Online-Meetings und virtuelle Treffen. Doch oft ist das Gegenüber nur schwer zu verstehen. Auf der Strecke bleiben auch akustische Feinheiten, die z.B. Emotionen und Bedeutung transportieren. Was aber kann man tun, damit man bei Videokonferenzen möglichst unverfälscht "rüberkommt"?…
 
Die erst vor kurzem entdeckte Omikron-Variante des Corona-Virus breitet sich mit großer Geschwindigkeit aus. In Deutschland verdoppeln sich die Fallzahlen alle 2 bis 4 Tage. Klar ist: Auch Geimpfte sind nicht zuverlässig vor Omikron geschützt. Trotzdem hilft Impfen und Boostern, das zeigen auch neueste Daten von Münchner Forschern um die Virologin …
 
Ein komplett autarkes Ökosystem mitten in der Wüste von Arizona - das war die Idee der Biosphere 2. Die Idee ist gescheitert, übrig geblieben ist ein riesiger Regenwald unter Glas und eine einmalige Gelegenheit für Forscher. Eine Freiburger Biologin hat dort nun untersucht, wie Pflanzen auf Dürreperioden reagieren.…
 
Sind wir Menschen allein im Universum? Wahrscheinlich nicht, aber gesehen hat noch niemand außerirdisches Leben. Nicht nur Verschwörungsgläubige interessieren sich für Aliens, sondern auch seriöse Wissenschaftler. Und die sagen: Unsere Suche nach Außerirdischen sollte noch professioneller werden!Di Yvonne Maier
 
Der Impfschutz gegen Corona nach zweimaliger Impfung lässt mit der Zeit nach. Deshalb soll es eine dritte Auffrischungsimpfung richten. Dieser Booster, so der bisherige Konsens, sei nach sechs Monaten sinnvoll. Aber wegen Omikron wollen viele jetzt schneller boostern. Die einen nach drei Monaten, die anderen, wie in Nordrhein-Westfalen, sogar schon…
 
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 14.12.2021 geht es um neue Untersuchungen zum Impfschutz bei der Omikron-Variante, um den Nutzen der Booster-Impfung, die Testpflicht bei dreifac…
 
Fische und andere Riffbewohner sind längst nicht so stumm, wie wir Landwesen uns das vorstellen. Es schnurrt, klappert und brummt, wenn man ein Korallenriff belauscht. Jetzt sagen Meeresökologen: Riffe mit Mikrofonen zu überwachen, hilft auch dabei sie zu restaurieren. Ob das Ökosystem im Gleichgewicht und vielfältig ist, zeigt sich an der Geräusch…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login