Wie gestaltet man einen Nachhaltigkeitsworkshop mit den 17 Sustainability Development Goals (SDGs)? | A.Groos + J.Chromy

37:07
 
Condividi
 

Manage episode 335781379 series 2921141
Creato da Meike Müller, Nils Langemann, Meike Müller, and Nils Langemann, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.
mit Anna Groos und Jacob Chromy von quäntchen + glück

Wie bringt man Nachhaltigkeit ins Unternehmen? Für die Innovationsberatung quäntchen + glück gar keine leichte Aufgabe. Denn nachhaltig waren schon viele Mitarbeitende, aber wie adaptieren wir das für die gesamte Agentur? Über dieses Vorgehen haben wir heute mit Anna Groos und Jacob Chromy gesprochen.

Als Framework dienten die 17 Sustainability Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Doch die standen erst mal wie ein großer Berg mitten in Darmstadt, der Heimat der Agentur. Doch Schritt für Schritt wagen sich quäntchen + glück vor und legten sich auf die sechs SDGs fest, die für sie als Agentur die größte Hebel darstellen. Denn sie wollten weg vom klein-klein, hin zu strukturiertem Impact.

Entstanden ist dabei eine SDG Lernreise, die sie gerne auch mit anderen Unternehmen teilen. Denn genau wie wir sind Anna und Jacob auch der Meinung, dass alle mitmachen müssen und sind daher unglaublich transparent in ihrer Vorgehensweise. So bekommt ihr heute eine praxisnahe Folge, die für jedes Team einen kleinen Fragenkatalog dabei hat, um sich dem Thema Nachhaltigkeit zu nähern. So bekommt ihr direkt ein Vorgehen für euren nächsten Nachhaltigkeitsworkshop.

Unsere Learnings der Folge:

  • Struktur hilft bei der Transformation zu einem nachhaltigen Unternehmen
  • Spaß und Freude darf bei der Transformation aber nicht zu kurz kommen
  • die SDGs als Framework können gute Anfangspunkte für jede Unternehmensgröße geben

Gliederung der Folge:

  • Wie habt ihr euch bei quäntchen + glück dem Thema Nachhaltigkeit genähert? (05:00)
  • Wie kann man Nachhaltigkeit mit Spaß und Freude im Unternehmen vermitteln? (08:10)
  • Wie hilft Nachhaltigkeit bei Mitarbeiterbindung und beim Recruiting? (18:30)
  • Eignet sich das SDG Framework, um sich als Unternehmen mit Nachhaltigkeit zu beschäftigen? (20:04)
  • Wie bleibt das Thema Nachhaltigkeit auf eurer Tagesordnung? (24:56)

Hier findest du Jacob bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/jacob-chromy/

und hier Anna: https://www.linkedin.com/in/anna-groos/

Das Mural Board von quäntchen + glück zur SDG Lernreise:

https://qundg.link/ceo2-neutral-sdg-lernreise

Das SDG Glücksrad:

https://gluecksrad.anu-hessen.de/play

Mehr über den Schontag:

https://qundg.de/new-work/schontag/

Wir, Meike & Nils von PHAT CONSULTING, freuen uns über euer Feedback: https://www.linkedin.com/showcase/ceo2-neutral/

Das sind Nils https://www.linkedin.com/in/nils-langemann/ und

Meike https://www.linkedin.com/in/meike-müller-573247140/

Oder meldet euch direkt bei uns in Hamburg:

PHAT CONSULTING 040 - 226 383 100, nachhaltig@phatconsulting.de

Viel Spaß bei der 68. Folge von CEO2-neutral!

Musik: Michael Ahlers, Scribbles: Michael Kutzia

76 episodi