Unser Mann in Tokio: Wie ist Olympia ohne Zuschauer? (DIE ZEIT 32/2021)

37:35
 
Condividi
 

Manage episode 299325120 series 1972881
Creato da DIE ZEIT // Freunde der ZEIT, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.
Christof Siemes berichtet seit 20 Jahren für die ZEIT von den Olympischen Spielen. Im Podcast erzählt er, wie er Olympia in Tokio erlebt, wie sich die Wettkämpfe ohne Zuschauer für die Athleten anfühlen und wie sich seine Arbeit als Reporter verändert hat Sportliche Großveranstaltungen sind seit Jahren Teil öffentlicher Debatten: Nicht nachhaltig genug, zu kostenintensiv, und auch die Vergabe des Austragungsortes wird teils scharf kritisiert. Der Anziehungskraft für Zuschauer tut das keinen Abbruch - sie kommen in Scharen. Bis zu diesem Jahr. Denn die Olympischen Spiele in Tokio finden coronabedingt ohne Livepublikum statt. Was macht das mit diesen Wettkämpfen – ohne Zuschauer, dafür abgeschottet in einer Blase? Und wie politisch ist Olympia in Japan? Darüber sprechen Cathrin Scharkowski und Christof Siemes, Textchef, aber auch Olympia-Reporter der ZEIT in dieser Podcastfolge.

218 episodi