"Deutschland heute und seine sexuell missbrauchten Kinder" - Ein Gastbeitrag von Helmut Krcal

12:46
 
Condividi
 

Manage episode 340186126 series 2817452
Creato da HALLO MEINUNG, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.

Die Würde mit Füßen getreten, missbraucht, getötet und entsorgt - und die Täter hoffen auf milde Strafe

Die Vergewaltigung und der Mord an der vierzehnjährigen Ayleen haben manche Bürger in Deutschland emotional aufgewühlt, so wie dies auch bei vorausgegangenen Sexualstraftaten oft der Fall war. Dagegen steht aber auch eine sehr große Zahl von Bürgern hier in Deutschland, die solche Straftaten hinnehmen und eine Gleichgültigkeit an den Tag legen, was bei einem verantwortungsvollen Bürger, der zur Sicherheit „ja“ sagt, Unverständnis hervorruft. Von Frauen und Männern aus der verantwortlichen Politik werden nach Bekanntwerden der Straftat oft Worte des Mitgefühls und des Bedauerns ausgesprochen, die sich zumeist ähneln und die sich wie ein Rauch im Winde nach wenigen Tagen auflösen. Und wenn ein Täter von der Polizei ermittelt wurde, wird in ähnlicher Weise gesprochen: Einzelfall, schwierige Kindheit, braucht therapeutische Hilfe usw.

Ein Artikel von Helmut Krcal
Gesprochen von: Oliver Ratzke

370 episodi