SPEZIAL Trailer zu Kryson (2/2)

26:04
 
Condividi
 

Manage episode 198679 series 3538
Creato da Tom Klenner / majorsound.de, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.

von Bernd Rümmelein – gelesen von Johannes Steck.

Erscheint im Dezember 2009 beim Griot Verlag.

Heute geht es weiter mit dem 2. Teil des Hörbuch-Trailers zu:

Kryson-Die Schlacht am Rayhin

Kryson hat eine Länge von über 1.000 min auf 16 CDs verteilt. Das besondere ist jedoch, daß es sich nicht um eine gewöhnliche Lesung handelt, nein, es gibt sogar Musik und zwar von niemand geringeren als der bekannten Mittelalter Band „Corvus Corax“ und Musiker- und Sounddesigner Torsten Krill.

Der Sprecher:

Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren, studierte ab 1988 an der Schauspielschule in Wien. Als Schauspieler war er u.a. an Theatern in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt tätig und übernahm von 2001 bis 2005 die Hauptrolle in der ARD Serie „In aller Freundschaft“. Seit 1999 ist er auch in der Hörspiel- und Buchwelt zu Hause und hat bereits über 80 Hörbücher vertont. Darunter Bestseller von Simon Beckett, Markus Heitz oder Wolfgang Hohlbein. Für „Die Chemie des Todes“ von Simon Beckett hat er für 100.000 verkaufte Exemplare vor kurzem erst Die Goldene Schallplatte bekommen.

[hbp]XcQF5itdvrI[/hbp]

Die Musik:

Corvus Corax wurde 1989 in der ehemaligen DDR gegründet und ist eigentlich die bekannteste Mittelalter Band Europas. Der Name der Band ist auch der wissenschaftliche Ausdruck für den „Kolkraben“.
Seit 1990 haben die “Könige der Spielleute”, wie sich Corvus Corax auch nennen schon 20 Alben aufgenommen, darunter auch eine alte Interpretation der Oper Carmina Burana zusammen mit dem Babelsberger Filmorchester. Corvus Corax sind regelmäßig auf Tour und unter anderem auch regelmäßig auf dem Kaltenberger Ritterturnier in der Nähe von München zu bewundern.

Der Verlag:

Der Griot Verlag wurde im Mai 2008 gegründet. Mit der ersten Produktion, ein Hörbuch mit Musik über die jüdische Dichterin Else Lasker-Schüler, gelesen von Nina Hoger landete der Verlag dann auch prompt auf der HR2 Bestenliste. Das noch kleine Verlagsprogramm hat eine gelungene Reihe mit Klassikern der Weltliteratur im Programm sowie eine liebevoll gestaltete Reihe mit Musik und dem Namen „Klassik für Kinder“. Mit dem Autor Bernd Rümmelein setzt der Verlag zudem einen weiteren Schwerpunkt im Bereich der Fantasy-Literatur.
Der Begriff Griot stammt übrigens aus dem afrikanischen Kulturkreis. Ein Griot ist ein Erzähler, der die Mythen und Legenden, die Musik und das Wissen seiner Kultur mündlich an die jeweils nächste Generation überliefert.

“Kryson – Die Schlacht am Rayhin” jetzt bestellen oder downloaden bei:
(Werbeblocker im Browser müssen deaktiviert sein!)

15 episodi