#115 | Warum Menschen Filme verstehen | Mit Professor Markus Huff

1:00:04
 
Condividi
 

Manage episode 314827265 series 2892207
Creato da Yugen Yah & Susanne Braun, Yugen Yah, and Susanne Braun, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.
In unserer heutigen Folge werden wir einwenig wissenschaftlich und schauen uns mit Markus Huff, Psychologe und Professor der Universität Tübingen an, wie wir als Menschen in der Lage sind komplexe Handlungen im Film zu interpretieren.

Unter Filmhistorikerinnen gilt das Jahr 1895 als Geburtsstunde des Films, wie wir ihn heute kennen und lieben gelernt haben. Haben die Gebrüder Lumières und ihre damaligen Filmkolleginnen einen Film in Form einer einzelnen Szene dargestellt, hat sich die Art der Filmgestaltung, des Filmschnitts in den letzten Jahrzehnten verändert und weiterentwickelt. Mit dieser Weiterentwicklung veränderte sich auch unser Sehverhalten und das Verständnis für den Aufbau eines Films.

**Gibt es den optimalen Filmschnitt? ** In unserer heutigen Folge werden wir einwenig wissenschaftlich und schauen uns mit Markus Huff, Psychologe und Professor der Universität Tübingen an, wie wir als Menschen in der Lage sind komplexe Handlungen im Film zu interpretieren. Wir reden über die Wirkung des Schnitts auf den Zuschauenden, schauen uns an wie sich das Tempo des Filmschnitts in den letzten Jahrzehnten verändert hat und gehen auf die Suche nach dem "optimalen Filmschnitt".

Weiterführend zum Gespräch können wir euch den Beitrag von Professor Markus Huff auf der Seite "The Inquisitive Mind" zu dem gleichnamigen Thema empfehlen. Den Link dazu findet ihr hier - https://de.in-mind.org/article/die-wahrnehmungspsychologischen-grundlagen-des-filmemachens-oder-warum-menschen-filme


Social Media - @indiefilmtalk Steady - https://steadyhq.com/de/indiefilmtalk/about Paypal - https://www.paypal.com/paypalme/Indiefilmtalk Webseite - https://indiefilmtalk.de/

182 episodi