#09 Interview: Franz Schausberger zu Regionalpolitik, Föderalismus & Südosteuropa (Paneuropa)

6:21
 
Condividi
 

Manage episode 281279246 series 2847756
Creato da Paneuropa Österreich, autore scoperto da Player FM e dalla nostra community - Il copyright è detenuto dall'editore, non da Player FM, e l'audio viene riprodotto direttamente dal suo server. Clicca sul pulsante Iscriviti per rimanere aggiornato su Player FM, o incolla l'URL del feed in un altra app per i podcast.

Der Historiker Franz Schausberger, Landeshauptmann von Salzburg a.D. und seit 2004 Vorsitzender des Instituts der Regionen Europas, über den Wert von starken Regionen in einem vereinten Europa, die Vorteile des Föderalismus und wieso man sich gegen den nationalen Zentralismus und für die Subsidiarität einsetzen muss. Das Gespräch führte Stefan Haböck.

Produced and presented by Studios Toison d'Or Brüssel.

Hintergrund: Die Paneuropabewegung Österreich ist Mitglied der Paneuropa-Union, der ältesten europäischen Einigungsbewegung, die 1922 in Wien gegründet wurde. Sie setzt sich für ein in Frieden und Freiheit geeintes Europa auf Basis eines christlichen Menschen- und Wertebildes sowie der Subsidiarität ein. Die Zeitschrift „Paneuropa“ (erscheint sechs Mal im Jahr), weitere Publikationen und zahlreiche Veranstaltungen runden die Aktivitäten der Paneuropabewegung ab.

Mehr zu Paneuropa Österreich:
Web: https://www.paneuropa.at/
facebook: https://www.facebook.com/paneuropabewegung/
Instagram: https://www.instagram.com/paneuropa_austria/
Twitter: https://twitter.com/paneuropa_at/

26 episodi