Artwork

Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.
Player FM - App Podcast
Vai offline con l'app Player FM !

Nachsichtige Gesellschaft & Journalisten in Gefahr

24:32
 
Condividi
 

Manage episode 411761513 series 2446727
Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.

Wir sitzen als Gesellschaft dem falschen Eindruck auf, die Welt sei schlecht und böse. Dagegen sollten wir eine Kultur der Nachsicht kultivieren, meint unser Gast. Journalisten in den USA machen sich Sorgen über innenpolitische Unruhen. Und: § 218.


Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail:
Unser Host Stephanie Rohde erinnert daran, dass jeden Tag Frauen in Deutschland an unnötigen Hindernissen auf dem Weg zur Abtreibung leiden. Die Ampel macht diese jetzt sichtbar und auch Expertinnen sagen: so wie es ist, sollte es nicht bleiben. Eine Legalisierung sei dringend geboten. (01:05)
„Ellenbogen raus“, „nur wer sich durchsetzt, kann erfolgreich sein“, „wie kann man bloß dieser Meinung sein?“ - so lauten Glaubenssätze der Gesellschaft. Davon brauchen wir auf keinen Fall mehr, meint der Psychotherapeut Sina Haghiri. Was wir brauchen, ist mehr Nachsicht. Denn die Welt da draußen ist gar nicht so böse, wie wir glauben. Buch: Mit Nachsicht: Wie Empathie uns selbst und vielleicht die Welt verändern kann. (03:42)
Drohen in den USA mit und wegen Trump wirklich innenpolitische Unruhen? Ganz so leicht vom Tisch wischen lassen sich solche Szenarien nicht. Unsere Kollegin Katrin Brand absolviert schon Sicherheitstrainings. (14:25)
Das Politikum-Gespräch aus der letzten Folge zur Aufarbeitung Corona-Maßnahmen hat für viel Feedback aus der Community gesorgt. Wir nehmen ihre Rückmeldungen zum Anlass und werden auf das Thema nochmal in einer Sendung aufgreifen. (21:29)
Wenn Sie auch eine Themenideen für uns haben: Schicken Sie uns eine Mail an politikum@wdr.de oder eine Sprachnachricht an 0172-253 00 42. Meinungen aus der Community greifen wir täglich im Podcast auf.
Ramadan wird immer mehr auch von Nichtmuslimen wahrgenommen. Das ist eine gute Entwicklung. Also Glückwünsch – nicht nur an die Menschen die heute feiern, sondern auch diejenigen, die Ramadan sichtbarer machen! (22:59)
Sie können auch für uns abstimmen – und zwar beim Deutsche Podcastpreis. Da sind wir nominiert in der Kategorie „Beste Information“. Wir würden uns freuen!

  continue reading

1153 episodi

Artwork
iconCondividi
 
Manage episode 411761513 series 2446727
Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.

Wir sitzen als Gesellschaft dem falschen Eindruck auf, die Welt sei schlecht und böse. Dagegen sollten wir eine Kultur der Nachsicht kultivieren, meint unser Gast. Journalisten in den USA machen sich Sorgen über innenpolitische Unruhen. Und: § 218.


Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail:
Unser Host Stephanie Rohde erinnert daran, dass jeden Tag Frauen in Deutschland an unnötigen Hindernissen auf dem Weg zur Abtreibung leiden. Die Ampel macht diese jetzt sichtbar und auch Expertinnen sagen: so wie es ist, sollte es nicht bleiben. Eine Legalisierung sei dringend geboten. (01:05)
„Ellenbogen raus“, „nur wer sich durchsetzt, kann erfolgreich sein“, „wie kann man bloß dieser Meinung sein?“ - so lauten Glaubenssätze der Gesellschaft. Davon brauchen wir auf keinen Fall mehr, meint der Psychotherapeut Sina Haghiri. Was wir brauchen, ist mehr Nachsicht. Denn die Welt da draußen ist gar nicht so böse, wie wir glauben. Buch: Mit Nachsicht: Wie Empathie uns selbst und vielleicht die Welt verändern kann. (03:42)
Drohen in den USA mit und wegen Trump wirklich innenpolitische Unruhen? Ganz so leicht vom Tisch wischen lassen sich solche Szenarien nicht. Unsere Kollegin Katrin Brand absolviert schon Sicherheitstrainings. (14:25)
Das Politikum-Gespräch aus der letzten Folge zur Aufarbeitung Corona-Maßnahmen hat für viel Feedback aus der Community gesorgt. Wir nehmen ihre Rückmeldungen zum Anlass und werden auf das Thema nochmal in einer Sendung aufgreifen. (21:29)
Wenn Sie auch eine Themenideen für uns haben: Schicken Sie uns eine Mail an politikum@wdr.de oder eine Sprachnachricht an 0172-253 00 42. Meinungen aus der Community greifen wir täglich im Podcast auf.
Ramadan wird immer mehr auch von Nichtmuslimen wahrgenommen. Das ist eine gute Entwicklung. Also Glückwünsch – nicht nur an die Menschen die heute feiern, sondern auch diejenigen, die Ramadan sichtbarer machen! (22:59)
Sie können auch für uns abstimmen – und zwar beim Deutsche Podcastpreis. Da sind wir nominiert in der Kategorie „Beste Information“. Wir würden uns freuen!

  continue reading

1153 episodi

Tutti gli episodi

×
 
Loading …

Benvenuto su Player FM!

Player FM ricerca sul web podcast di alta qualità che tu possa goderti adesso. È la migliore app di podcast e funziona su Android, iPhone e web. Registrati per sincronizzare le iscrizioni su tutti i tuoi dispositivi.

 

Guida rapida