Forschung pubblico
[search 0]
Altro
Scarica l'app!
show episodes
 
Artwork

1
Forschung aktuell

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni giorno+
 
Neues aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
  continue reading
 
Artwork

1
Forschungsquartett

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni settimana
 
Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.
  continue reading
 
Artwork

1
Forschung mit und für Menschen

Phil.-hum. Fakultät der Universität Bern

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni mese
 
"Forschung mit und für Menschen" ist ein Podcast der Phil.-hum. Fakultät der Universität Bern. Hören Sie spannende Gespräche mit Forscherinnen und Forschern aus den Fachbereichen Sportwissenschaft, Psychologie und Erziehungswissenschaft zu alltagsrelevanten Themen und erhalten Sie einen Einblick in die Welt der Wissenschaft.
  continue reading
 
Artwork

1
Aus Forschung wird Gesundheit

Stefanie Seltmann; BIH

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni mese
 
Wir beantworten Fragen zu aktuellen Themen aus Gesundheit und Gesundheitsforschung in Gesprächen mit Wissenschaftler*innen und Kliniker*innen aus dem Berlin Institute of Health (BIH), der Charité und dem Max-Delbrück-Centrum (MDC). Interessant, verständlich, aktuell.
  continue reading
 
Artwork

1
Tonspur Forschung

Annik Rubens

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni mese
 
In dem Audiocast "Tonspur Forschung" ist die bekannte Podcasterin Annik Rubens an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München spannenden Forschungsfragen auf der Spur. In der ersten Staffel hat Annik Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den verschiedensten Fachbereichen besucht und in Gesprächen und Interviews einzigartige Einblicke in die Forschungsschwerpunkte an der LMU gewonnen. In der zweiten Staffel hat sie aktuelle Fragen aus der Wissenschaft mit Hilfe von Expertinnen und ...
  continue reading
 
Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung, das ist der Interview-Podcast der Hochschule Osnabrück. In jeder Folge sind Julia Gravenstein aus der Hochschulkommunikation und Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik, bei einem Lehrenden zu Gast. Sie wollen mit ihnen ins Gespräch kommen, wollen den Menschen hinter der Vorlesung kennenlernen, wollen wissen, warum sie hier sind, was sie antreibt und wie sie die Lehre nach vorne bringen.
  continue reading
 
Artwork

1
Forschungsergebnisse

Hochschule für Wirtschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni giorno+
 
Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung Für Sie forschen und entwickeln wir. Wir wollen in der betriebswirtschaftlichen Forschung zu den führenden Hochschulen gehören. Deshalb orientieren wir uns am internationenalen Forschungs- und Bildungsraum. Der internationale Forschungs- und Bildungsraum ist Benchmark für Qualität und Relevanz der Tätigkeiten. Bei allen Forschungsprojekten ist die Zusammenarbeit mit Forschungspartnern aus der Wirtschaft oder der öffentlichen Verwaltung im In- u ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
382 Kilogramm - so viel Gestein haben die US-Mondmissionen der 70er Jahre mit auf die Erde gebracht. Es landete in den Laboren von Wissenschaftlern, die es vermessen, analysieren. Jetzt bringt die chinesische Raumsonde Chang'e 6 erstmals Gestein von der Rückseite des Mondes zur Erde. In dieser Podcast Folge fragen wir: steckt darin eine wissenschaf…
  continue reading
 
Die Logistikbude, eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik, hat eine smarte Logistik-Software entwickelt, damit Unternehmen einfacher den Überblick über Paletten & Co. behalten können. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-logistikbude…
  continue reading
 
Anlässlich der nationalen Aktionstage Behindertenrechte werfen wir in dieser Folge unseres Podcasts "Forschung mit und für Menschen" einen Blick auf die Welt des inklusiven Sports. Dr. Christoffer Klenk, Dozent am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern, teilt seine Erkenntnisse und Erfahrungen zur sozialen Partizipation von Menschen mi…
  continue reading
 
Ein Start-up aus Jülich hat eine Anlage entwickelt, mit der CO2-neutrale Treibstoffe für die Luftfahrt hergestellt werden können. Die Entwickler nutzen dafür lediglich Sonnenlicht und Kohlenstoff. Es ist die weltweit erste Anlage dieser Art. Nette, Alexander www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDi Nette, Alexander
  continue reading
 
Das CERN in Genf betreibt den größten Beschleuniger der Welt, den Large Hadron Collider, kurz LHC. Ein Ringbeschleuniger, Umfang 27 km. Eine noch größere Maschine war in Planung, doch die Finanzierung wackelt. Übernimmt nun China die Führungsrolle? Grotelüschen, Frank www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell…
  continue reading
 
Wie lassen sich die leichtesten Elementarteilchen im Universum wiegen? Das KATRIN-Experiment am Karlsruher Institut für Technologie erforscht die Masse von Neutrinos, um neue Erkenntnisse über das Universum zu gewinnen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-teilchenphysik…
  continue reading
 
Mit ihrem Rüssel saugen sie alles auf, was sich ihnen in den Weg stellt - Häuser, Autos, Bäume, Menschen. Trotzdem sind Tornados eines der faszinierendsten Wetterereignisse. Erst jetzt haben Studien gezeigt, dass sie nicht in Gewitterwolken, sondern in Bodennähe entstehen. Roana Brogsitter erzählt in dieser Podcast Folge, welche Geheimnisse sie noc…
  continue reading
 
Ein deutsch-britisches Forscherteam hat einen Parkinson-Bluttest entwickelt. Bis zu sieben Jahre im Voraus kann er die Krankheit bei Risikopatienten entdecken. Die Forscher erhoffen sich nun Fortschritte bei der Arznei-Entwicklung. Reuning, Arndt www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDi Reuning, Arndt
  continue reading
 
Przewalski-Pferde gelten als die letzten Wildpferde der Welt. In freier Natur waren sie in den 1960er Jahren ausgestorben. Doch in speziellen Zuchtprojekten in Zoos konnten sie überleben. In der Mongolei sind Przewalski-Pferde inzwischen wieder angesiedelt worden. In Zukunft sollen sie auch in der kasachischen Steppe grasen: in dieser Podcast Folge…
  continue reading
 
Loading …

Guida rapida