Holger Klein pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
Die Bundestagswahl wird über die Gestaltung einer sozial gerechten Gesellschaft mitentscheiden. Anlass genug, sich in wichtige demokratie- und sozialpolitischen Themen einzumischen! Unter dem Motto „Deutschland, Du kannst das!“ begleiten wir den Wahlkampf mit sozial- und gesellschaftspolitischen Forderungen und gehen in 12 Folgen der Frage nach einer gerechten Gesellschaft nach. In unserem Podcast sprechen ausschließlich Menschen, die die fachliche Praxis im sozialen Bereich kennen, deren St ...
 
Loading …
show series
 
Gast: Jens M. Schubert Deutschland hat Ende September gewählt. SPD. B90/Die Grünen und die FDP verhandeln eine Koalition. Auf den AWO Bundesvorsitzenden Jens M. Schubert machen die Verhandlungen bisher einen guten Eindruck, aber entscheidend sei natürlich, was am Ende im Vertrag schwarz auf weiß steht. Schubert erwartet eine soziale und nachhaltige…
 
Gast: Dorothee Eby Angefangen hat alles mit einem Seniorinnenzentrum: Hier machte die AWO Karlsruhe vor drei Jahren so etwas wie einen ökologischen Kassensturz, um den CO2-Fußabdruck zu bestimmen. Von der Haus- bis zur Küchenleitung beteiligten sich alle, die Ergebnisse waren ernüchternd – und die Initialzündung für einen Neustart. Inzwischen konnt…
 
Gast: Imke Meyer Imke Meyer ist seit Ende 2015 Quartiersarbeiterin in Bielefeld-Ummeln. Von ihrem Büro in einer Flüchtlingsunterkunft netzwerkt sie in das Quartier hinein. Sie ist das offene Ohr für die Bedürfnisse, Fragen, Sorgen der Menschen vor Ort. Ebenso gibt sie Impulse für Teilhabeprojekte, organisiert sie gemeinsame Aktivitäten mit und für …
 
Gast: Judith Wiedemann „Vielfalt ist der Normalfall und nicht die Ausnahme“, so Judith Wiedemann. Wiedemann leitet den Bereich Jugend, Beratung, Bildung des AWO Regionalverbandes Mitte-West-Thüringen und spricht in dieser Folge über den Begriff „Vielfalt“. Dieser werde häufig zu eindimensional verstanden, da es um viel mehr als migrationspolitische…
 
Gast: Dr. Margaret Brugman Dr. Margaret Brugman leitet den Fachbereich Migration in der EU-Beratungsstelle „Dalbe+“ in Bremerhaven. Dort sollen neu eingewanderte EU-Bürger*innen bei der sozialen Eingliederung unterstützt werden: Wie bekommt man eine Krankenversicherung, wie funktioniert das mit der Familienkasse, was tun bei Schulden? Der Alltag fü…
 
Gast: Peter Honecker „Die“ Digitalisierung ist in aller Munde. Über die große Bedeutung notwendiger Digitalisierungsprozesse wird allenthalben diskutiert. Häufig gerät dabei aus dem Blick, dass eine sozial gerechte Digitalisierung nur dann funktionieren kann, wenn möglichst viele Menschen Zugänge zu digitalen Medien haben und diese auch nutzen könn…
 
Gast: Frank Schaffrath Inklusion ist Menschenrecht. Trotzdem kämpfen über 13 Millionen Menschen mit Behinderungen in Deutschland täglich mit Barrieren, in der Gesellschaft und im Alltag. Barrieren, die für andere oft nicht sichtbar oder überhaupt bewusst sind. Frank Schaffrath, stellvertretender Geschäftsführer des AWO Landesverbandes Sachsen und F…
 
Gast: Regina Brütsch Was macht eine starke Familie aus? Regina Brütsch leitet eine AWO Elternschule in Konstanz, die mit Beratungs- und Kursangeboten Eltern in ihrer Erziehungskompetenz unterstützen und eine positive Eltern-Kind-Beziehung fördern will. Die Angebote werden von vielen Familien quer durch alle Schichten angenommen. Brütsch gibt Einbli…
 
Gast: Jens Priesen Brücken bauen zwischen Schule und Beruf. Was hat das mit Kinderarmut zu tun? Jens Priesen, Leiter des Programms Brückenbauer, arbeitet an einer Schule in Berlin-Neukölln und betreut Jugendliche auf ihrem Weg in das Berufsleben. Viele von ihnen stammen aus Familien, die von Armut bedroht oder betroffen sind. Gute Startbedingungen …
 
Gast: Melanie Weingartz Soziale Gerechtigkeit heißt Chancengleichheit sowie am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Melanie Weingartz leitet eine AWO-Kita in einem Stadtteil von Düren in Nordrhein-Westfalen, der von Armut und sozialer Ungleichheit geprägt ist. Familien erfahren strukturelle Benachteiligung, leben in prekären Wohnverhältnis…
 
Gast: Nicola Völckel Nicola Völckel, Leiterin einer AWO-Beratungsstelle für Themen rund um Familienplanung und Schwangerschaft in Essen, weiß was Fragen zu Geschlechtergerechtigkeit wie reproduktive Rechte und sexuelle Selbstbestimmung in der Lebensrealität von Frauen* bedeuten. Zu ihrer Beratung kommen ganz unterschiedliche Frauen, die eines gemei…
 
Gast: Edeltraud Peter Frau Edeltraud Peter, Leiterin der AWO Pflegesozialstation in Altomünster gibt Blicke hinter die Kulissen eines ambulanten Pflegedienstes. Peter erklärt die Aufgaben einer Sozialstation, die verschiedenen Pflegemöglichkeiten und erläutert zudem die Komplexität von Finanzierungen im Beziehungsdreieck Pflegeeinrichtung, Krankenk…
 
Gast: Jens M. Schubert Der Vorstandsvorsitzende des AWO Bundesverbandes Jens M. Schubert macht den Podcast-Auftakt im Rahmen der Bundestagswahlkampagne „Deutschland, Du kannst das!“. Bevor in den weiteren Folgen die Praktiker*innen der AWO-Arbeit vor zu Wort kommen, spricht Schubert über die Motivation der AWO, sich in sozialpolitische Themen einzu…
 
Die Bundestagswahl wird über die Gestaltung einer sozial gerechten Gesellschaft mitentscheiden. Anlass genug, sich in wichtige demokratie- und sozialpolitischen Themen einzumischen! Unter dem Motto „Deutschland, Du kannst das!“ begleiten wir die Wahl mit sozial- und gesellschaftspolitischen Forderungen und gehen in 12 Folgen der Frage nach einer ge…
 
Der Löwe ist ein Sommersternbild, das bei den alten Griechen einen unverwundbaren Löwen darstellte, dessen Fell Herakles als Rüstung getragen hat. In ihm finden wir den Stern Wolf 359 (bei dem in Star Trek – The Next Generation die Föderation gegen die Borg gekämpft hat), der nur 7,8 Lichtjahre von der Sonne entfernt ist. Wolf 359 ist so klein, das…
 
Bei den Sumerern vor 4000 Jahren hieß die Waage schon „Waage“. Entweder, weil damals die Sonne zur Tag-Nacht-Gleiche in der Waage stand oder aber weil um die Zeit auch immer Steuern eingetrieben worden sind und die zu zahlenden Getreidemengen abgewogen wurden. In der Waage finden wir den Stern Gliese 581, und er hat extrasolare Planeten. Planet d i…
 
Der Widder Chrysomallos hat selbst darum gebeten, Zeus geopfert zu werden. Sein Fell, das goldene Vlies haben dann später die Argonauten geklaut. Sagen die Griechen – die ihn bei den Sumerern geklaut hatten, wo er noch Miet-Arbeiter hieß, was aber einem Übersetzungsfehler zum Opfer gefallen ist. Im Widder finden wir den Stern 53 Arietis. Der ist ei…
 
In der Antike gab es den Arzt Galen von Pergamon, der sich einen Brust-Tumor angesehen hatte. Die Adern dieses Tumors haben ihn an Krabbenbeine erinnert, und darum heißt die Tumorerkrankung noch heute „Krebs“. Im Sternbild Krebs gibt es den Stern 55 Cancri, der kürzlich erst einen neuen Namen bekommen hat. Also lernen wir in dieser Ausgabe, wie Ste…
 
Erathostenes behauptet, die Zwillinge seien die beiden Söhne des Zeus, Castor und Pollux. So heißen auch die beiden Hauptsterne im Zwilling. Außerdem im Sternbild: der planetarische Nebel NGC2392, genannt “Eskimo-Nebel”. Mittendrin ist ein weißer Zwerg, das, was auch aus unserer Sonne werden wird, wenn sie ans Ende ihres Lebens gekommen ist. Das Fa…
 
Mit dem Steinbock könnte der Hirtengott Pan gemeint sein. Ein lustigerer Name ist Karpfenziege oder Ziegefisch. Im Steinbock finden wir interessante Meteorströme, oder wie der Volksmund sagt: Sternschnuppen. Wir lernen: Asteroiden sind große Felsbrocken, die durchs Weltall fliegen. Kleine und sehr kleine Felsbrocken, die durchs Weltall fliegen, hei…
 
In Mesopotamien hieß die Jungfrau noch Ackerfurche. Daraus haben die Griechen Persephone gemacht. Wahlweise Erigone, deren Vater von Dionysos die Kunst des Weinbaus beigebracht bekommen hatte. In der Jungfrau gibt es den Virgo-Galaxienhaufen, der ein guter Anlass ist, etwas über Haufen, Filamente, Voids und dunkle Materie zu lernen, also über die f…
 
Der Wassermann stellt Deukalion dar, den Überlebenden der Sintflut. Der Frühlingspunkt bewegt sich dieser Tage auf das Sternbild des Wassermann zu. Esoteriker bilden sich ein, dass er längst dort ist und dass deshalb längst irgendwas spirituelles passiert sein müsste. Wir bezweifeln das. Insbesondere deshalb, weil es zwischen Sternzeichen und Stern…
 
Der Stier gilt als eines der ältesten Sternbilder, das schon in der Jungsteinzeit bekannt gewesen zu scheint. Im Stier finden wir nicht nur die Plejaden, sondern auch die Supernova aus dem Jahr 1054. Und so geht es in dieser Ausgabe um Sternexplosionen. Wenn Sterne, die weitaus mehr Masse haben als die Sonne, ihren Brennstoff aufgebraucht haben, ko…
 
Die Griechen sagen, Orion läuft vor dem Skorpion weg, den Artemis auf ihn gehetzt hat. Die Astronomen finden im Skorpion den Stern Antares, den “Gegen-Mars”, der ebenso rot leuchtet wie Mars selbst. Allerdings ist Antares wesentlich größer als Mars und leuchtet wesentlich heller als die Sonne, obwohl er wesentlich kühler ist. Antares liegt in den l…
 
Die Babylonier haben es sich leicht gemacht und die Fische definiert als zwei Fische, die voneinander wegschwimmen. Die Griechen haben es kompliziert gemacht und eine aberwitzige Geschichte um Eros und Aphrodite erfunden, über die vermutlich schon ganze Bücher geschrieben wurden. Außerdem soll in den Fischen der Stern von Bethlehem erschienen sein.…
 
Der Schütze ist ein optimistischer, freigeistiger Denker. In der griechischen Mythologie steht er wahlweise für den Sohn des Pan oder aber für einen bogenschießenden Centaur namens Chiron. if ( typeof AdController !== 'undefined' && window.adtype == 'mobile' ) { if ( !document.getElementById( 'iqadtile3' ) ) { var elem = document.createElement( 'di…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login