Kabarett pubblico
[search 0]
Altro
Scarica l'app!
show episodes
 
Jeden Tag um zehn vor elf bringt euch WDR 2 ein kleines satirisches Intermezzo ins Haus. Montags kommentieren abwechselnd Wilfried Schmickler und Barbara Ruscher die Weltlage. Dienstags liefert Florian Schroeder passgenaue Pointen und Parodien. Mittwochs zeigen Tobias Mann und Fritz Eckenga im Wechsel, was eine satirische Edelfeder ist. Donnerstag analysiert Dieter Nuhr scharfsinnig den Unsinn der Zeit. Und freitags werfen sich Jürgen Becker & Didi Jünemann gut aufgelegt die Bälle zu.
  continue reading
 
Artwork

1
Kabarett & Co. | Radio Darmstadt

RadaR e.V. | Radio Darmstadt

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni mese
 
Dieser Podcast widmet sich aktuellen Themen der Kabarett- und Kleinkunstszene in und um Darmstadt. Neben den künstlerischen Aspekten von Satire werden regelmäßig auch politische und gesellschaftliche Schwerpunkte thematisiert. Kabarett & Co. läuft bei Radio Darmstadt in jedem ungradem Monat am 4ten Montag des Monats 17 bis 18 Uhr. Radio Darmstadt ist ein nichtkommerzielles Lokalradio in Hessen. Wir sind zu hören auf der 103,4 MHz um Umkreis Darmstadt, von Juli bis Dezember auf DAB+ (Südhesse ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Stromproduktion soll in Zukunft von Wind- und Solaranlagen übernommen werden. Aber was ist, wenn der Wind mal nicht weht oder andere Hindernisse auftauchen - brütende Vögel oder Rechtsanwälte, die Stromleitungen im Wege stehen? WDR 2 Satiriker Dieter Nuhr erfasst das Problem in seiner ganzen Komplexität - bis hin zu Selfies in der afrikanischen…
  continue reading
 
Das tolle an Memoiren ist ja man kann da reinschreiben was man glaubt zu wissen wie es war, oder so. Erst recht, wenn man schon dahingeschieden ist. Dann schreibt sie zwar meistens ein anderer, aber der weiß eh besser wie es wirklich war. Eine Glosse von Helmut Schleich.Di Helmut Schleich
  continue reading
 
Erschienen in der Essayreihe "Leben" von Hanser Berlin.Alle wollen alt werden, niemand will alt sein. Der Widerspruch ist absurd, das Leiden daran real. Wie lernen wir, so gut wie möglich damit zurechtzukommen?Geht das, alt werden und ein erfülltes Leben führen? Mit ihren über 80 Jahren hat sich Elke Heidenreich mit dem Altwerden beschäftigt. Herau…
  continue reading
 
funfair | Kabarett & Co Zum Inhalt der Episode Als Alternative zu großen Kulturmessen haben sich die beiden Wiesbadener Kleinkunstbühnen Theater im Pariser Hof und Thalhaus Theater zusammengetan und gemeinsam ein regionales Kulturbranchentreffen veranstaltet. Unter dem Namen funfair fand dieses im Januar zum ersten Mal statt und war mit 34 Ausstell…
  continue reading
 
Nach dem Angriff Irans auf Israel mangelt es nicht an wohlfeilen Reaktionen. Florian Schroeder stört, dass viel zu lang mit Naivität auf den Iran geblickt wurde. Doch erreicht haben die Mullahs das Gegenteil: Israel ist nicht mehr isoliert. Hoffentlich verspielt die israelische Regierung diesen Vorteil nicht.…
  continue reading
 
Erschienen in der Essayreihe "Leben" von Hanser Berlin.Theresia Enzensberger kann nicht schlafen. Also schreibt sie ein Buch über den Schlaf und folgt dabei den verschiedenen Stadien, die wir in der Nacht durchleben. So beginnt sie in der zähneknirschenden Leichtschlafphase mit einem Essay über die Moralisierung von Schlaf, Traum als politische Met…
  continue reading
 
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat in einem Urteil die Schweiz wegen mangelnden Klimaschutzes verurteilt. Er gab Schweizer Seniorinnen recht, die ihrer Regierung vorwerfen, nicht genug gegen den Klimawandel zu tun. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Politik, analysiert WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr.…
  continue reading
 
Mit dem Lastenrad zu fahren ist praktisch und schont die Umwelt. Aber jetzt ist der niederländische Fahrradbauer Babboe in die Schlagzeilen geraten. Bei einigen Modellen dieser Marke gibt es erhebliche Mängel, gegen den Hersteller wird ermittelt. WDR 2 Satirikerin Barbara Ruscher über überlastete Lastenräder.…
  continue reading
 
Zwei Meldungen beschäftigen Dieter Nuhr: Die Linkspartei will Stress verbieten. Und die Nationalelf ist schon gefühlt Europameister. Der Comedian wagt einen Blick in die Zukunft von Fußball-Deutschland, wenn Spitzensportler künftig auch auf ihr Grundrecht auf Stressfreiheit pochen sollten ...Di Dieter Nuhr
  continue reading
 
Zwar handelt es sich bei Ostern ursprünglich um ein religiöses Ereignis, weit entscheidender allerdings ist für viele die Freude über ein paar bewegliche Feiertage. Sie laden zum Beispiel ein zu einem Trip nach Holland ans Meer. Der Stau auf der Autobahn erinnert dann wieder an die Passionszeit. Fritz Eckenga entwirrt österliche Missverständnisse.…
  continue reading
 
Als wäre TikTok mit der Endlosschleife an Videos nicht schon schlimm genug , treiben dort auch noch rechtsextreme Populisten wie Maximilian Krah (AfD) ihr Unwesen und versuchen, Jugendliche aufzuhetzen. Barbara Ruscher meint: Die ticken doch nicht richtig! Aber die AfD ist damit erfolgreicher als alle anderen Parteien.…
  continue reading
 
Was für den Vampir das Sonnenlicht ist, ist für den echten Mann Pink. Alleine der Anblick eines pinken Trikots, verglüht den Mann von innen heraus, bis von ihm und seiner Männlichkeit nur noch ein Häufchen Asche übrig ist. Frauen sind übrigens nicht so blöd, wenn sie hellblau sehen. Eine Glosse von Helmut Schleich.…
  continue reading
 
Dieter Nuhr hat Frühlingsgefühle. Alles blüht, gedeiht und Deutschland ist offenbar halbwegs auf Kurs bei der Erreichung der Klimaziele. Schade, dass der Preis dafür der Niedergang der Wirtschaft ist. Ansonsten ist er sehr gespannt auf die Auswirkungen einer 35-Stundenwoche für Lokführer. Falls dies die persönliche Mobilität einschränken sollte: Di…
  continue reading
 
Loading …

Guida rapida