Kabarett pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wer jetzt geboostert ist, dem kann vielleicht die neue Virusvariante nix anhaben. Die mit dem Namen Oxymoron oder Okzident oder so. Meint jedenfalls WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder. Omicron - klingt für ihn jedenfalls wie ein Modell von Opel: Der neue Opel Omicron! Mehr dazu, jetzt hier.Di Florian Schroeder
 
So wie es ausschaut, hat Bayern in der nationalen Politik nicht mehr viel mitzureden. Außer, wenn die Mitglieder der Grünen dem Personaltableau des Vorstandes zustimmen. Denn dann ist Bayern Roth, Claudia Roth. Dann wären wir Staatsministerin für Kultur und Medien und der Freistaat dort wo er hingehört. Ja dann wäre Bayern Back in the Bund. Eine Gl…
 
Dieter Hildebrandt nannte ihn ein "Jahrhunderttalent". Die Presse bezeichnet ihn wahlweise als "Abrissbirne auf zwei Beinen", "eine Erweckung der Giftklasse A" oder "ein Ereignis erschütternder Natur". Von einfachen Antworten oder Feindbildern hält der vielfach preisgekrönte Kabarettist Andreas Rebers gar nichts. Sein "Kabarett der radikalen Mitte"…
 
In der Akademie für Politische Bildung in Tutzing spricht Helmut Schleich über Grenzen der Satire und die Rolle des Kabaretts in der Demokratie und präsentiert Höhepunkte aus seinem aktuellen Bühnensolo "Kauf, Du Sau!".Sie sollen kaufen. Wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig, und überflüssige Mensche…
 
Sollten Profi-Fußballer wirklich gesellschaftliche Vorbilder sein? Doofe Frage? Oder einfach nur mal ein Fragezeichen, das doof rumsteht? WDR 2 Humorfachkraft Fritz Eckenga, Satirker und Fußballfachmann zu einer Diskussion, zu der einfach noch nicht alles gesagt ist.Di Fritz Eckenga
 
Angela Merkel wird dafür kritisiert, dass sie mit dem belarussischen Machthaber Lukaschenko spricht. Aber was ist noch mal der Unterschied zu Erdogan, fragt Florian Schroeder? Und warum wird Polen dabei unterstützt, bei Minustemperaturen auf hilfesuchende Menschen mit Wasserwerfern zu schießen?Di Florian Schroeder
 
Karnevalseröffnung in Köln und der Prinz hat Corona. Was könnte das den Jecken sagen in Köln und in all den anderen Jecken-Hochburgen? Alaaf und Helau, genau. Aber auch etwas anderes. Wilfried Schmickler, WDR 2 Kabarettist und gerade gekürter Träger des Bayrischen Kabarettpreises, spricht es aus.Di Wilfried Schmickler
 
Die Geschichte verläuft bekanntlich zyklisch - und so kommt alles, was wir gerne weiterhin vergessen hätten, irgendwann wieder einmal in Mode: TV total, die Baskenmütze, sogar die Kernkraft ist wieder en vogue und wird als "grüne Energiequelle" gefeiert. Wer hätte das gedacht? Helmut Schleich jedenfalls nicht.…
 
Corona vedirbt doch so nach und nach allen alles. Dem Kölner Prinz hat die Seuche seinen großen Auftritt verhagelt, National-Fußballspieler sind in Quarantäne. Alle sind genervt. Nur Didi Jünemann verspürt einen Hauch von Freude, wie er WDR 2 Kabarettist Jürgen Becker gesteht.Di Jürgen Becker/Didi Jünemann
 
Eigentlich wollte er ja endlich seinen Lokführerschein machen, aber dafür muss er erst wieder das Autofahren lernen, sonst würde er, Horst, nämlich nicht zu der "Ausbildungslok" kommen und Schuld daran ist nur der Andi, weil der es während der ganzen Regierungszeit nicht geschafft hat, eine Zugstrecke samt Bahnhof zu Horst's Haus hat bauen zu lasse…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login