Klassik pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik i ...
 
I Studio Klassiker pratar vi om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Joakim Bergqvist och Calle Carlquist samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna!
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Vor mehr als 300 Jahren hat Johann Sebastian Bach seine etwa 200 Kantaten komponiert. Waren sie damals Gebrauchsmusik für den Gottesdienst, so sind sie heutzutage wahre Kultobjekte und begeistern Bach-Fans auf der ganzen Welt. Im Podcast erzählen Bernhard Schrammek und Michael Maul locker und charmant von ihrer Leidenschaft für Bach und nehmen jeweils eine Kantate genauer unter die Lupe.
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Loading …
show series
 
Links zum Podcast:Link: Alle Stücke des PodcastsLink: Die Stücke dieser FolgeLink: Mehr Podcasts und die aktuellste Folge aus der Reihe "Die Bachkantate mit Maul & Schrammek"Link: Hintergrundinfos zum Podcast und Michael Maul und Bernhard Schrammek Link: Viele Themen und Infos rund um die Klassik in Mitteldeutschland…
 
Fast überall geht das Licht aus, sobald sich Zuhörerinnen und Zuschauer auf eine Aufführung fokussieren. Nur in Sälen, in denen klassische Musik live gespielt wird, ist das nicht oder nur ausnahmsweise der Fall. Daraus spricht Geringschätzung, kommentiert BR-KLASSIK-Redakteur Volkmar Fischer.Di Volkmar Fischer
 
Hier kommt das Lastenfahrrad der Klassik, die Freitagsfrage der Podcasts, euer Sofortprogramm zum Musikwissenswachstum: die neue Folge Klassik für Klugscheißer, dieses Mal ganz im Zeichen der Bundestagswahl. Keine Sorge, Uli und Laury werden nicht durch krass kluge Kinderreporter ersetzt, die beiden reden lieber ganz ohne Knopf im Ohr über den schu…
 
In der Musik der Renaissance ist fast alles möglich. Wer sie aufführt, darf die Besetzung frei wählen und nach Lust und Laune improvisieren. So hält es auch das Boreas Quartett, das gemeinsam mit der Sopranistin Dorothee Mields Werke aus dem Basevi Codex eingespielt hat: Motetten und Chansons, wie sie um 1500 am flämischen Hof von Mechelen erklange…
 
Meister Eder nimmt einen Buben als Lehrling auf. Leider ist der Junge faul und unwillig, er stellt jede Menge Unsinn an. Natürlich nur dann, wenn der Schreinermeister nicht da ist. Aber es gibt ja noch den kleinen Kobold, der Eder alles haarklein berichtet. Übrigens: Wir haben noch mehr tolle Kinder-Podcasts - hör doch mal rein: Du willst die Welt …
 
Politik gegen den Klimawandel wird immer emotionaler. Auch Musiker*innen haben jetzt in Zusammenarbeit mit dem Verein Mehr Demokratie e.V. ihre Stimme erhoben und gegen den Klimawandel komponiert und gespielt. „Climate Crisis? Stop and listen!“ hieß das Projekt, das als politisches Musik-Experiment bei einem spannenden Online-Konzert vorgeführt wur…
 
Der Musikwissenschaftler Matthias Corvin hat eine Biographie von Engelbert Humperdinck zu dessen 100. Todestag geschrieben. In SWR2 erläutert er, warum der Komponist der romantischen Märchenoper „Hänsel und Gretel“ nicht auf diesen Welt-Hit reduziert werden sollte.
 
Die große Wahl steht kurz bevor – und Lars Reichow in den Startlöchern. In seinem SWR2 Song des Monats September besingt er, was er sich von der neuen Regierung wünscht und was er für ein und allemal satt hat. Vorbei sei die Zeit der faulen Kompromisse, der endlosen Diskussionen und der tausend kleinen Trippelschritte! Die Zeit ist reif für Verände…
 
Vad hade du gjort om du vaknade upp på morgonen förvandlad till en jättestor insekt? Det ödet är vad som drabbar Gregor Samsa i Franz Kafkas världsberömda novell "Förvandlingen". "När Gregor Samsa vaknade en morgon ur sina oroliga drömmar fann han sig liggande i sängen förvandlad till en jättelik insekt." Så inleder Franz Kafka sin novell "Förvandl…
 
Välkommen till ett fullsmockat sportavsnitt! Veckans gäst i En Skånsk Klassiker anser att text-tv är den bästa nyhetsappen, han kommer från en sportig familj och har till och med fått Börje Salming att skratta på Idrottsgalan, komikern från Hisingen, Niklas Andersson! Det blir gott snack om bland annat söndertrasade målvaktsbrallor, idrottens andem…
 
Das Cello ist als klassisches Instrument sehr beliebt; gleich zwei davon sind noch besser. So machen es die „2Cellos“, bestehend aus den beiden Musikern Luka Šulić und Stjepan Hauser. In Stadien, Late Night Shows und eigenen produzierten Musikvideos covern sie Popklassiker, Filmmusik und Charts und gehören damit zu den erfolgreichsten Cellisten der…
 
Bevor er Komponist werden wollte, schielte unser Glossist Gordon Kampe auf eine Politik-Karriere. Jetzt fände er es gut, wenn die Politiker*innen mal bei ihm für ein Praktikum vorbeischauen würden: Sie könnten einiges lernen – von Trugschlüssen bis zu schön gestalteten Phrasen. Und ganz wichtig: Wie man dem Fagott mehr Freiheit geben könnte!…
 
„Ich arbeite ohne Eile an einem Trio, das die Leute, die das Pech haben werden, es zu hören, hoffentlich zur Verzweiflung bringt“, schrieb der Komponist Camille Saint-Saëns. Das zweite Klaviertrio, uraufgeführt 1892, war zugleich sein letztes. Es ist selten zu hören, aber jetzt gibt es zum Gedenkjahr eine Neu-Einspielung dieses e-Moll-Trios des Tri…
 
Die englische Jazz-Sängerin Norma Winstone ist eine Interpretin, bei der ein besonderer Reiz aus dem feinen Verweben des Gesangs mit dem Rest des musikalischen Geschehens kommt. Sie hat mit so berühmten Kollegen wie Fred Hersch, Jimmy Rowles und Ralph Towner zusammengearbeitet und ist selbst zu einer großen Figur der internationalen Jazz-Szene gewo…
 
Richard Strauss beschreibt in seiner Alpensinfonie eine Bergwanderung: Aufstieg, Abstieg und mittendrin noch ein Gewitter – angeblich inspiriert von einer Kindheitserfahrung. Der Berg, so haben viele Musikwissenschaftler in den letzten hundert Jahren spekuliert, ist vermutlich ein Bild für den Zyklus des menschlichen Lebens. Robin Ticciati und sein…
 
Hermann Schroeder ist wahrscheinlich vor allem eingefleischten Kirchenmusikern ein Begriff und auch da ist heute eher die französische Orgelschule en vogue statt die deutsche. Aus diesem Grund findet alle drei Jahre der Hermann-Schroeder-Orgelwettbewerb in der Heimatregion des Komponisten statt. In Bernkastel-Kues an der Mosel geboren, ist die näch…
 
Wolfgang Seidels "Die Braut des Holländers" ist ein Opernführer der etwas anderen Art: Die hehre Welt der Oper wird hier aufs Normalmaß zurechtgestutzt, und im Mittelpunkt stehen die Frauenfiguren - die, entgegen landläufigen Klischees, keineswegs nur Opfer sind. Nach der Lektüre des Buches kann man sich durchaus als Opernkenner fühlen, und man hat…
 
Seit nunmehr 31 Jahren findet im schweizerischen Dorf Rümlingen immer im September ein kleines, aber feines Festival für Neue Musik statt: Musiker*innen ziehen los in die lieblichen Hügel und satten Wiesen rund ums Dorf, beschallen die Natur und erkunden den Klang der Landschaft. Jedes zweite Jahr aber ziehen sie weit weg – ins Engadin, ins Tessin,…
 
„Ein Musikgeragoge kann, im besten Fall, ein Medikament überflüssig machen“, sagt der Musikgeragoge Hans Hermann Wickel. In dieser Disziplin wird mit Menschen, die an demenziellen Erkrankungen wie Alzheimer leiden, intensiv musikalisch gearbeitet. Viel laufe übers Singen bekannter Lieder, das Aufspüren der passenden Stücke sei oft Detektivarbeit, s…
 
Polnischer Abstammung ist der kanadische Pianist Jan Lisiecki, schon allein deshalb fühlt er sich der Musik von Frédéric Chopin sehr verbunden. Eine gewisse Verpflichtung Chopin zu spielen verspüre er schon länger, sagt er und ist es jetzt angegangen, sämtliche Nocturnes für die Deutsche Grammophon einzuspielen. Mit seinen 26 Jahren ist Jan Lisieck…
 
Die Akademie für Alte Musik Berlin gehört zu den prominentesten und auf CD präsentesten Originalklangensembles der Klassikszene. Manchmal richten die Musikerinnen und Musiker ihre Aufmerksamkeit auf die historische Geburtsstunde der Klassik - auf einen Komponisten wie Joseph Haydn. Jetzt ist dessen Oper "L'isola disabitata" ("Die wüste Insel") in e…
 
32 Fuß messen ungefähr 10 Meter. Ein 32-Fuß ist das größte und tiefste Register in der deutschen Orgellandschaft. Für die letzte Folge der SWR2-Reihe „Die Pfeife der Woche“ hat es Marie König in Naumburg an der Saale ausfindig gemacht und sich die Kontraposaune an der Hildebrandt-Orgel angesehen. Beeindruckend war nicht nur das Riesen-Register, son…
 
Sie sind eines der profiliertesten Vokalensembles für zeitgenössische Musik: die Neuen Vocalsolisten Stuttgart. Jetzt erhalten sie im Rahmen der Biennale in Venedig einen Silbernen Löwen für ihr bisheriges, bereits 35 Jahre währendes Schaffen. Was das A-cappella-Ensemble auszeichnet, hat Marcus Caratelli bei einem Probenbesuch in Stuttgart herausge…
 
„Es ist eine süffige Musik mit wunderbaren Melodien“, schwärmt Bettina Beigelbeck. Die Karlsruher Klarinettistin hat Kammermusik des kaum bekannten sächsischen Komponisten Camillo Schumann eingespielt, der von 1872 bis 1946 gelebt hat. In SWR2 berichtet sie, dass Schumann schon in seiner Zeit nicht mehr angesagt gewesen sei, denn er habe komponiert…
 
Ein Mammut-Projekt von BR-KLASSIK wurde gerade veröffentlicht: die Gesamtaufnahme aller Lieder von Robert Schumann durch den weltbekannten Bariton Christian Gerhaher und seinen Klavierpartner Gerold Huber. BR-KLASSIK-Redakteur Falk Häfner hat mit Gerold Huber darüber gesprochen.Di Falk Häfner
 
Nach dem Wechsel von Intendant Jens Neundorff von Enzberg nach Meiningen leitet nun Schauspieldirektor Klaus Kusenberg das Theater Regensburg für diese Spielzeit und er konnte am vergangenen Samstag die erste Opernpremiere vor voll besetztem Haus präsentieren. Viele neue Ensemblemitglieder gaben in Mozarts "Le nozze di Figaro" ihren Einstand, für d…
 
Am Anfang steht ein Mord im berühmtesten Museum der Welt, dem Louvre im Paris. Der Symbolforscher Robert Langdon wird zum Tatort gerufen, denn neben der Leiche stehen rätselhafte Zeichen, geschrieben mit Blut. Kultcomedian Dieter Nuhr erklärt, worum es in dem Thriller von Dan Brown geht.Di Mitteldeutscher Rundfunk
 
Links zum Podcast:Link: Alle Stücke des PodcastsLink: Die Stücke dieser FolgeLink: Mehr Podcasts und die aktuellste Folge aus der Reihe "Die Bachkantate mit Maul & Schrammek"Link: Hintergrundinfos zum Podcast und Michael Maul und Bernhard Schrammek Link: Viele Themen und Infos rund um die Klassik in Mitteldeutschland…
 
Wir haben ihn immer dabei: unseren Kopf. Schon im normalen Alltag leistet er Unglaubliches: Lernen, Merken, Erinnern. Und dann gibt's auch noch die "übernormalen" Begabungen: Vom Absoluthören bis zur Hochbegabung.Di Julia Schölzel
 
Hverrestens-Ajes kan oversættes til Skærsliberen Anders. Hverretsten betyder dreje-sten, dvs. den roterende slibesten, som Ajes bruger i sit erhverv. Ajes er en meget lille mand og hans kone er decideret dværg. De bor med deres mange børn i sognets fattighus, men det betyder ikke noget for hans selvfølelse – den er enorm – og Ajes bliver dyrket som…
 
Corona hat selbst die namhaftesten Vertreter*innen des internationalen Musikgeschäfts ausgebremst. Einige von ihnen haben jedoch die unfreiwillige Pause produktiv genutzt. So auch der Tenor Jonas Kaufmann. Er hat sich zusammen mit dem Pianisten Helmut Deutsch einem seiner Lieblingskomponisten gewidmet: Franz Liszt. „Freudvoll und leidvoll“ heißt da…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login