Klassik pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
K
Klassik aktuell

1
Klassik aktuell

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni giorno
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik i ...
 
K
Klassik Ultras

1
Klassik Ultras

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Unsubscribe
Unsubscribe
Ogni mese
 
Klassik Ultras sind besonders leidenschaftliche Fans der klassischen Musik. Leider sind sie im Vergleich zur gesamten Ultra-Bewegung bisher nur eine kleinere Randgruppe. Dieser Podcast wird das ändern. Ihre Gastgeberinnen sind Catharina Waschke (Marketing und Development) und Judith Schor (Kommunikation und Dramaturgie). In nicht immer zielorientierten, dafür von Faszination und Begeisterung getriebenen Dialogen berichten sie über Begebenheiten, die mit klassischer Musik und dem wahren Leben ...
 
Studio Klassiker är tidningen Klassikers redaktionspodd. Vi pratar om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Klassikerskribenterna Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Björn Meyer och Calle Carlquist med flera samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna! www.klassiker.nu
 
Klassische Musik verursacht bei dir Gähnanfälle, Umschaltreaktionen oder Panikattacken? Dann bist du bei hier genau richtig! Im neuen Podcast räumt RSO Wien-Fagottist Leonard Eröd mit dem Mythos auf, dass Klassische Musik viel zu kompliziert und anstrengend und überhaupt, und zeigt uns, dass Klassische Musik vor allem eines ist: Musik. Und Musik lieben wir doch alle!
 
Verket är klassikerpodden där kulturhistoriens viktigaste mästerverk diskuteras, upplevs och analyseras. Tillsammans med ledande litteratur- och konsthistoriker diskuterar Anna Jansson och Paulina Helgeson klassikernas betydelse och vad de kan säga oss idag. Verket är ett samarbete mellan Litteraturbanken, Nationalmuseum och bildningsmagasinet Anekdot vid Stockholms universitet. Fler poddar, essäer och filmer hittar du på Anekdot.se.
 
J.R.R. Tolkiens weltberühmter Fantasy-Klassiker als Hörspiel-Podcast. Hobbit Frodo Beutlin soll den Ring voller Zauber und Macht dorthin zurückbringen, wo er geschmiedet wurde, und ihn vernichten. Alle 30 Folgen des Hörspiel-Klassikers von 1992 bis April 2023 zum Download. // Kontakt: hoerspiel@wdr.de
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren ihre Playlist mit Lieblingsstücken. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber und jeden Monat spannenden Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
»Lesung« ist ein Podcast in dem Klassikerausschnitte, philosophische Werke und Gedichte u.a. von Goethe, Trakl, Heine, Kant, Nietzsche und Lessing von Elisa Demonkí gelesen werden. »Das Wort sei die Macht in deinem Ohr, dein Gefühl zu akzeptieren und neu zu erleben.«
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Loading …
show series
 
Das „Orchester im Treppenhaus“ aus Hannover möchte ein diverseres Publikum für klassische Musik begeistern.In den vergangenen 17 Jahren sind zahlreiche Konzertformate entstanden, die Kammermusik in einem neuen Rahmen präsentieren – so auch die sogenannten Notfallkonzerte. Hier werden mit Musik „Notfälle“ geheilt, sagt SWR2-Musikjournalistin Andrea …
 
Mozart, binaural beats oder doch lieber weißes Rauschen? Spotify und Co. quillen über vor Playlisten, die unser Gehirn angeblich in einen optimalen Lernzustand versetzen. Studien sollen das belegen. Wir schauen genauer hin: Welche Musik hilft wirklich? Welche lenkt nur ab? Und was hat das Ganze mit Alphawellen und Lernblockaden zu tun? In dieser Fo…
 
3. Mannheimer Meister*innenkonzert Was haben Rosa Luxemburg, die laizistische parlamentarische Demokratie der Türkei und die Staatsphilharmonie gemeinsam? Und wer war nochmal Fazil Say? Nun, Fazil Say ist Pianist und Komponist und sein Werk Khayyam Konzert für Klarinette und Orchester erklingt beim 3. Mannheimer Meister✱innenkonzert. So weit, so gu…
 
An der Neuinszenierung von Richard Strauss' "Salome" an der Wiener Staatsoper arbeitete sogar ein Parfümeur mit. Gleichzeitig legt der Regisseur Cyril Teste erschreckende Szenen von Kindesmissbrauch in der Geschichte frei. Im Kollegengespräch mit Sylvia Schreiber berichtet unser Kritiker Bernhard Doppler von der Premiere.…
 
Kann ein großbesetztes Orchester leichtfüßig über die Bühne tänzeln? Beim Stuttgarter Neue-Musik-Festival ECLAT wird das SWR Symphonieorchester auf die Probe gestellt.SWR2-Musikredakteurin Lydia Jeschke blickt voraus auf das Konzert mit neuen Orchesterwerken von Stefan Keller, Bernhard Gander und Zeynep Gedizlioglu, das SWR2 am 3. Februar ab 20.05 …
 
Elias Stemeseder, Jahrgang 1990, Österreicher, seit einigen Jahren auch mit Wohnsitz in New York, ist ein Star im Jazz. Der Absolvent des Jazz-Institut Berlin ist Teil unterschiedlicher musikalischer Formationen, zu viele, um sie hier aufzuzählen. Aber um seine jüngste soll es jetzt gehen: die Zusammenarbeit mit dem Schlagzeuger und Komponisten Chr…
 
"Ostinato" ist ein sich ständig wiederholendes Bassmotiv oder auch das neue Album des Barockgeigers Gunar Letzbor und seinem Ensemble Ars Antiqua Austria. Für die Aufnahmen haben sich die Musikerinnen und Musiker sogar extra Instrumente nachbauen lassen. Wie das klingt, verrät Susanne Schmerda.Di Susanne Schmerda
 
Anders als gewohnt Eine Bratsche spielt den Beginn des legendären Elgar-Cello-Konzerts. Diese Doppelgriffe! Dieses Moll-Timbre! Wer denkt bei dieser Aufnahme nicht an Jacqueline du Prè? Aber was hat die Bratsche hier eigentlich zu suchen? Und hilft es wirklich, dass diese Transkription mit dem Segen des Komponisten entstanden ist? So viel Melanchol…
 
Der Sänger Franz Hawlata ist zuhause auf allen Bühnen der Welt, doch seine nächste Rolle ist außergewöhnlich: Er verkörpert Otfried Preußlers Räuber Hotzenplotz in der gleichnamigen Produktion an der Staatsoper Stuttgart.An der Figur schätzt er besonders, dass sie zugleich gut und böse sein kann. Räuber Hotzenplotz ist nämlich ganz nah am Wasser ge…
 
Musik en masse: Die Musikprogramme des 19. Jahrhunderts Als Warmup eine Ouvertüre, hernach ein Virtuosenkonzert und nach dem Sektchen die Sinfonie. Wenn ein zeitgenössisches Stück auf dem Programm steht, gerne als Appetizer oder vor der Pause, aber bitte nicht so lang! So macht „man“ das. Eigentlich macht „man“ das aber noch gar nicht immer so.Ich …
 
Med "Natten är dagens mor" fick dramatikern Lars Norén 1982 sitt stora genombrott. Pjäsen hade urpremiär på Malmö Stadsteater, men spelades redan inom ett år även på Dramaten och Göteborgs stadsteater. Norén blev omedelbart känd och erkänd, och hans produktivitet bara fortsatte att växa under åren som följde. Idag kan hans bidrag till svensk litter…
 
Eclat: der Knall, das Aufleuchten, der Glanz. Für ein Festival für zeitgenössische Musik ist das ein Name, der einiges vom Selbstverständnis verrät. Seit 40 Jahren hat Stuttgart ein Festival für Neue Musik.Veranstaltet wird Eclat von Musik der Jahrhunderte und der Intendantin Christine Fischer. Start ist am 01.02. im Theaterhaus, Ende am 05.02. mit…
 
Seit vorletztem Jahr leitet Johannes Klumpp die Heidelberger Sinfoniker, ein Kammerorchester mit breitem Repertoire. Ein ganz besonderes Projekt aber ist die Einspielung sämtlicher Sinfonien von Joseph Haydn, es läuft seit inzwischen 28 Jahren, Johannes Klumpp hat es also sozusagen von seinem Vorgänger geerbt.Seine ohnehin schon starke Beziehung zu…
 
Das Takeover Festival des Festspielhauses Baden-Baden geht vom 03.02. – 05.02. in die zweite Runde. Hier trifft ein BMX-Rad auf Streichquartett, das Augenmerk liegt außerdem auf der Partizipation der Besucher*innen mit den Künstler*innen.Bis auf das Budget gibt es keine Vorgaben seitens der Intendanz, verspricht Dany Weyer, Leiter der Abteilung „Pa…
 
Das "Tafel-Confect", die BR-KLASSIK-Sendung für Alte Musik, wird 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es jetzt im malerischen Ort Kallmünz in der Oberpfalz einen besonderen Spaziergang mit Musik, Film und ausgewählten reizvollen Ausblicken. Angelika Schüdek hat das Angebot des Vereins "Kultureck Kallmünz" und von BR-KLASSIK ausprobiert.…
 
George Benjamin ist einer der meist gefeierten Komponisten unserer Zeit. Nun wird der Brite mit dem "Nobelpreis für Musik", dem Ernst von Siemens Musikpreis, geehrt. Komponieren ist für ihn ein bisschen wie Forschen: die Suche nach Klängen, Melodieschnipseln, einem Rhythmus.Di Amme, Kristin
 
Der diesjährige Ernst-von-Siemens Musikpreisträger ist der Komponist und Dirigent George Benjamin. Er gilt als präziser Komponist und als Lieblingsschüler von Olivier Messiaen.Charakteristisch für seine Musik sind Elemente aus organischen Formen in seinem überschaubaren Werkverzeichnis. Über die Mixtur aus französischen und englischen Musikeinflüss…
 
"Tristan und Isolde" - zu Wagners Lebzeiten galt das Werk als unaufführbar. Noch heute sprengt es alle Grenzen. Auch für die großen Opernhäuser wie Berlin, Stuttgart oder München ist das Epos eine Herausforderung - aber wie gelingt es einem kleineren Haus wie dem Staatstheater Cottbus? Maria Ossowski berichtet von der Premiere in Cottbus.…
 
Ein ungewöhnlicher Doppelabend an der Bayerischen Staatsoper verbindet Barock und Moderne. Arnold Schönbergs "Erwartung" trifft auf Henry Purcells "Dido und Aeneas". Die beiden ungleichen Hauptrollen singt dieselbe Sängerin: Die litauische Sopranistin Ausrine Stundyte ist extrem gefordert. Und Regisseur Krzysztof Warlikowski bedient sich mal wieder…
 
Bei der Premiere von Richard Wagners "Götterdämmerung" am Staatstheater Stuttgart bremsen Regisseur Marco Štorman und sein Team den Mythos des Komponisten radikal aus und bebildern den sehr statischen Weltuntergang mit homoerotischen Karl-May-Illustrationen. Ob das Konzept aufgeht, weiß unser Kritiker Peter Jungblut.…
 
Herr Grab, wie bezeichnen Sie sich denn selbst? Sind sie Sounddesigner, ein Kurator für Playlisten oder Herrscher der Hintergrundmusik?Es gab mal eine Zeitung, die hat mich „Der Dieter Bohlen der Backgroundmusik“ genannt. Ein Jahr später bin ich aufgestiegen zum „Godfather of Corporate Sound“. Wenn mich jemand fragt, was ich mache, sage ich normale…
 
Jan Troells långfilmdebut "Här har du ditt liv" brukar lyftas fram som en av svensk filmhistorias bästa. Han berättar om sin första långfilm och om hur den klassiska cykelscenen blev till. Denna svartvita film anses som ett mästerverk, och är en historia inte bara om en ung mans bildningsresa utan även om det moderna Sveriges framväxt. Eddie Axberg…
 
Im Januar haben es die jungen Klima-Aktivist*innen von Lützerath der ganzen Welt wieder einmal schonungslos vor Augen geführt: Die Erde, unser kleiner, blauer Planet, lechzt nach Rettung. Und auch für Lars Reichow steht fest: Wenn wir nicht handeln, verschwindet unsere Zukunft. Ihr widmet er seinen SWR2 Song des Monats Januar. Oder helfen bloß noch…
 
Das Festspielhaus Baden-Baden feiert 2023 sein 25-jähriges Bestehen. Es begann als gewagtes Projekt mit 2500 Sitzplätzen in einer Stadt mit nur knapp über 50.000 Einwohnern. Doch die Rechnung ging auf und es zählt heute zu den renommiertesten Konzerthäusern weltweit.Benedikt Stampa gibt einen Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre, thematisiert dab…
 
Jacques Offenbachs Militärsatire galt mal als "wehrkraftzersetzend" und in Russland wäre sie das vermutlich heute noch. Am Münchner Gärtnerplatztheater serviert Josef E. Köpplinger am 26. Januar eher einen bunten Abend über Männerbilder als eine Pazifismus-Revue.Di Peter Jungblut
 
Der 46-jährigen Komponist und Gitarrist Marc Sinan setzt sich in seinem Werk immer wieder mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts auseinander. Nun hat er seinen Debütroman veröffentlicht. Der erzählt von Völkermord, Opfer- und Täterschaft - und damit auch von seiner eigenen Familiengeschichte.Di Julia Schölzel
 
Am 25. Januar war der Pianist Víkingur Ólafsson in der Münchner Isarphilharmonie zu Gast. Für dieses Konzert mit dem Orchestra dell'Academia di Santa Cecilia aus Rom ersetzte er die erkrankte Martha Argerich. Tobias Stosiek war im Konzert und berichtet im Kollegengespräch mit Michael Atzinger von seinen Eindrücken.…
 
Auch 2022 war TikTok die beliebteste App fürs Smartphone. Zielgruppe sind vor allem unter 30-jährige, also vor allem das Publikum, dass in den deutschen Kulturhäusern oft unterrepräsentiert ist.Eine Chance für klassische Musik, um neue Zuhörerinnen und Zuhörer zu gewinnen? Karsten Samland, Head of Entertainment bei TikTok, ist fest davon überzeugt.…
 
Ende 2022 ist ein Album erschienen, das sich laut unserer Kritikerin Kristin Amme genauso gut zum Runterkommen und Entspannen eignet wie wellnessige Entspannungssounds. Und das sogar ganz ohne die Welt auszuschließen. Die zieht sich nämlich in Form von Geräuschen, die wir alle kennen, durch das Album "Mnemonic" des Trios MOS aus Wien.…
 
Das "Great American Songbook" ist ein fester Begriff in der Musik. Der Name steht für eine lose, aber doch verbindliche Sammlung unsterblich gewordener Songs aus Musical, Jazz und Popmusik, die in den Jahren von 1920 bis etwa 1960 entstanden. Nun hat sich die Sopranistin Camilla Nylund einiger der Songs angenommen.…
 
17 Hinweise für mögliche Trigger Körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt, Kindesmissbrauch, Selbstverletzung, Krieg, Sucht, Drogenmissbrauch, Rassismus, Sexismus, Homo-/ Inter-/ Transfeindlichkeit, Ableismus, Bodyshaming. Die Liste, die das Theater Dortmund kürzlich veröffentlicht hat, ist lang – hier genannt wurde nur ein Ausschnitt.Insge…
 
Heute wurde bekanntgegeben: Das Klaviertrio E.T.A. das neue SWR2 New Talent. Im Zeitraum von drei Jahren werden die jungen Musikerinnen und Musiker unter anderem durch Konzertmitschnitte, Medien-Produktionen und Konzertreihen gefördert. Sie haben die Jury beim Auswahlvorspiel in Baden-Baden im November schon vom ersten Ton an überzeugt. Einen erste…
 
Viele Konzerthäuser und Kultureinrichtungen versuchen, ihr Liveangebot und ihre Onlinepräsenz vielfältiger zu gestalten. So auch die Staatsoper Stuttgart. Sie hat sich dafür ein besonderes Format ausgedacht: Einen Online-Escape Room. Was genau das ist und worum es geht, haben Lena Hofbauer und Sebastian Kiefl ausprobiert.…
 
Loading …

Guida rapida