Medien pubblico
[search 0]
Altro

Scarica l'app!

show episodes
 
Welche TV- und Radio-Formate setzen sich durch? Wer nutzt, wer macht Podcasting? Wie unabhängig berichten Journalisten? Welche Werbung erreicht den Kunden? Wie funktionieren Handy-TV, Weblogs oder HDTV? Wie reagiert die deutsche Medienpolitik auf die Globalisierung? Die Welt der Medien - von Print, Hörfunk, Fernsehen bis zu Multimedia.
 
Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft.
 
Einmal im Monat wird auf SRF 4 News über Journalismus, über die Medien und über den gesellschaftlichen Umgang mit Medien gesprochen. Die Rolle der Medien, ihrer Nutzerinnen und Nutzer sowie ihrer Macherinnen und Macher sind die Grundlage für die Gespräche im «Medientalk».
 
Medienlos ist der Podcast aus Berlin, der sich aus Themen füttert, die uns intuitiv auffallen und gliedert sich in folgende Themen: 1. Main-Stream-Media (der Buddiepodcast inkl. Wochenshow mit Marcus und Marc) 2. Dinge die nicht vergessen werden dürfen (DDNVWD) -mit Dirk und Marcus- Ausstattung: Zoom Podtrak P4 mit RODE Procaster und BOYA Lavalier Mics Veröffentlichung / Schnitt: via Garageband by Apple
 
Gut mit Medien leben. Es ist möglich! Ob in medienpädagogischen Projekten, im Austausch mit Jugendlichen, im Privatleben oder im Netz: Überall entdecken wir (neue) mediale Phänomene! Und quatschen darüber bei Medially. Mit unserem Podcast wollen wir zum Nachdenken anregen, Unterschiede zwischen den Generationen aufzeigen und Vorurteile abbauen. Wir sprechen zum Beispiel über Handysucht (gibt es das wirklich?), Informationskompetenz oder die häufig völlig unterschiedlichen Medienvorlieben von ...
 
Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen - und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast. Wie gehen die einzelnen Medienhäuser mit den aktuellen Entwicklungen um? Welche Entwicklungen gibt es in der Kommunikationsbranche? In unserem Podcast sprechen wir über konkrete Themen, liefern Hintergründe und jede Menge Insider-Wissen. Der FLURFUNK-Podcast ist eine ...
 
Im "Mediengruppe RTL Podcast" treffen wechselnde Moderatoren in regelmäßigen Abständen Persönlichkeiten aus dem Kosmos der Mediengruppen RTL zum gemütlichen Plausch über Job und Persönliches. In den etwa halbstündigen Gesprächen kommen prominente TV-Köpfe ebenso zu Wort wie die Entscheider hinter den Kulissen. Der Podcast wird sämtliche Senderfarben und Digital-Angebote abbilden, von RTL über VOX bis ntv und TVNOW.
 
Der Medienzirkus beinhaltet das ganze Trara, das Medien so mit sich bringen. Das bedeutet Spaß, jonglieren mit vielen verschiedenen Bällen, aber auch kunstvollen Umgang mit verschiedenen Schwierigkeiten und Gefahren. Wir geben die Manege frei für allerlei Direktor*innen, Clowns, Raubtiere, Freaks und Seiltänzer*innen die im besten Fall gemeinsam neue Dinge entdecken und einen kompetenten bzw. selbstbewussten Umgang mit Medien finden. Im Medienzirkus wollen wir Themen rund um analoge und dig ...
 
NDR Info, Tagesthemen, die wichtigsten Medien im Norden und in ganz Deutschland. NWZ, FAZ, HAZ, SZ, Kieler Nachrichten, Hamburger Abendblatt, und viele andere Kommentare. Unsere Standpunkte geben einen Meinungsüberblick zu den Topthemen des Tages! https://www.ndr.de/nachrichten/info/meldungen/Standpunkte-Meinungen-aus-deutschen-Medien,standpunkte102.html
 
Du willst Dich um ein Praktikum bei einem Sender/Verlag bewerben, möchtest Dir vorher aber noch ein paar Skills zulegen und Fragen loswerden? Einmal im Monat findest Du hier eine neue Podcast-Episode mit echten Medien-Profis. In kompakten 15 Minuten erfährst Du mehr über ihren beruflichen Werdegang und kriegst praktische Tipps für den Einstieg in die Medienwelt. Wenn Du mehr willst, dann triff die Profis aus dem Podcast in unseren Workshops in der Medienwerkstatt Bonn: https://medienwerkstat ...
 
Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten und gründlich recherchierten Fakten. Gespräche mit Experten und Expertinnen, Umfragen unter Nutzerinnen und Nutzern und Statements aus der Medienbranche können Probleme benennen und Argumente untermauern. Zum Team des Formats gehören Katrin Aue, Isabel Sonn ...
 
Die Episoden dieses Podcasts erscheinen in unregelmäßigen Abständen. Sie sind der akustische Begleiter meines Weblogs http://www.medienzukunft.info. This podcast is an (occasional) companion of my weblog with the same title (http://www.medienzukunft.info). Most of the weblog's content is in German but I'll do my best to provide postings in English.
 
Migrantisch, authentisch, laut: Unter dem Motto „Habibis, jetzt reden wir!“ treffen sich die beiden jungen Journalistinnen Omeima Garci und Tess Kadiri zum Quatschen. Beim Realtalk drückt funky auf „Aufnahme“ und es wird diskutiert, kritisiert und reflektiert. Die Themen sind topaktuell oder von der Gesellschaft vernachlässigt. Gesellschaftskritik im Hörformat gibt es hier einmal wöchentlich.
 
Loading …
show series
 
Beim Thema Markenrecht kann schnell viel in die Hose gehen. DPMA Markenregister Worüber wir auch hätten sprechen können FLURFUNK: Sächsische.de bringt „Politik in Sachsen“ als Podcast FLURFUNK: TLM startet Podcast-Reihe zum 30. Geburtstag Sächsische.de: Dynamo: Präsident vom Ehrenrat bestraft (€)Di Stawowy Verlag & EinfachTon
 
Botschaften fürs Leben Wer damals mit Jesus in Berührung kam, kam aus dem Staunen nicht heraus. Er heilte Kranke und er stillte den Sturm. Wer mit Jesus in Kontakt kam, wurde von seiner Liebe berührt. Jesus, der Sohn Gottes, verbrachte viel Zeit im Gebet. Wenn er es nötig hatte, wieviel brauchen wir es auch? ▬▬ Weitere Infos ▬▬ Mehr Informationen ü…
 
Für sein Hobby hat der Grafikdesigner Daniel Gimmer bis zu 40 Stunden die Woche unbezahlt gearbeitet. Herausgekommen ist ein komplett neues Videospiel, das auf dem Klassiker "Doom" basiert und für alle gratis herunterladbar ist. Von Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In den USA hat TikTok schon eine wichtige Rolle im politischen Diskurs. Nun wird das Netzwerk auch in Deutschland für den Wahlkampf relevant. Außerdem geht es um journalistische Nachrichtenkompetenz und den Ego-Shooter "Blade of Agony". Moderation: Katja Bigalke und Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Die meisten haben ein Smartphone, benutzen WhatsApp oder Signal und surfen im Netz. Aber mit der Technik dahinter kennen sich trotzdem nur sehr wenige Menschen richtig gut aus. Das liegt auch daran, dass Medien IT-Themen nicht gut vermitteln, findet unser Hörer Emil Buntrock: "Es ist die Aufgabe des Deutschlandfunks, hier mehr Bewusstsein zu schaff…
 
Verzweifelte Lage: Medien in Belarus / Baba News: Erfolgreiches Crowdfunding für multi-ethnisches Schweizer Online-Magazin / Vom Publikum lernen: Start des ARD-Zukunftsdialogs / Vom Machthaber zum Medienstar: Wie ehemalige US-Präsidenten im Medienbusiness Millionen verdienenDi Gespräch mit Danien van Osten, Dietrich Karl Mäurer, Gespräch mit Natalie Amiri, Viola Schenz, Moderation: Jonathan Schulenburg
 
Interview mit einem Fälscher Die Medien-Woche 166 - Aufnahme am 4. Juni 2021 SHOWNOTES Kartellamt prüft Google News Showcase https://www.handelsblatt.com/politik/international/wettbewerb-kartellamt-schaut-google-auch-bei-nachrichtenangebot-auf-die-finger/27255496.html Twitter führt Abo in Australien und Kanada ein https://meedia.de/2021/06/04/twitt…
 
Kira im Gespräch mit Laura Díaz, Alumna der katholischen Journalistenschule "ifp". In dieser Bonus-Folge hörst Du Ausschnitte aus der Veranstaltung "ifp - Die Journalistenschule mit Stipendium" am 29. Mai in der Medienwerkstatt Bonn. Zu Gast war die heutige ZDF Social Media-Redakteurin Laura Díaz. Schon während des Studiums hat sie eine fundierte j…
 
Facebook News ist nach den USA und Großbritannien jetzt auch in Deutschland gestartet. 35 Verlage mit mehr als 100 Titeln sind dabei. Facebook bezahlt für die journalistischen Inhalte. Die Auswahl der wichtigsten Schlagzeilen wird nicht von Algorithmen, sondern von einem Redaktionsteam vorgenommen. Seit Jahren fordert die Medien-Szene eine Bezahlun…
 
POAH! Da leck uns doch einer die Eiswürfel rund! Der Sommer ist da und das bedeutet nicht nur Schwitzen gratis und dass die MedienKuH tatsächlich in diesen Tagen ZWÖLF JAHRE ALT (WAS?!) wird, sondern auch die Vorstellung diverser Programm-Highlights deutscher Sender im Rahmen der Screenforce Days. Wieso ist RTL so bunt? Was erwartet uns bei RTL+? W…
 
Wenn i im Schwyz 1 Käsli klau: Täter ist Terroristenfrau. Flieg mit uns in einem Flugtaxi für 70 Euro nach Mallorca! Und zurück… Die besten Dinge im Leben sind unbezahlbar. Nicht so unser Podcast, denn schließlich TANSTAAFL. Du kannst uns unter https://www.ko-fi.com/medienkompetenz auf einen Kaffee einladen. WIR FREUEN UNS AUCH ÜBER BEWERTUNGEN UND…
 
Mit Nico Kunkel ist einer der Autoren unserer Medienrot-Mockumentary. In seinem eigentliche Arbeitsleben ist Nico jedoch der Mann hinter der #30u30-Initiative und weiteren Netzwerken, in denen sich der Nachwuchs und jungen Pros der Kommunikation und PR treffen. Nico ist bekennender Fan des Treffens auf ein Schnitzel. In Corona-Zeiten ist das natürl…
 
Jacqueline Fegers über vier Bonner*innen in entscheidenden Momenten ihres Lebens Alle zwei Wochen trifft sich die Video-Redaktion der Medienwerkstatt Bonn und bastelt an neuen Ideen und Projekten. Während der Pandemie-Zeit war es oft ziemlich knifflig, überhaupt Menschen vor die Kamera zu bekommen und sehenswerte Filme zu drehen. In Zusammenarbeit …
 
[00:00] INTRO: “Der Zirkus ist in der Stadt” | [01:43] Pressefreiheit: UEFA EURO 2020 - Ellen Ehni | [13:18] UEFA EURO 2020 - Julia Metzner | [25:00] ARD/ZDF: Der Auftrag (1) | [35:35] ARD/ZDF: Der Auftrag (2) | [43:49] Bonus: Reaktionen zur EM-Unterbrechung | [47:32] Bonus: Trailer EM 1996 | [49:05] Bonus: Helmut Kohl zur Fußball-EM 1996 #r1MM 21.…
 
Desinformation, Information, Werbung, Meinung: Diese zu unterscheiden, fällt laut einer Studie vielen Menschen schwer. Sind auch Journalistinnen und Journalisten schuld an den Defiziten bei der Nachrichtenkompetenz? Anna-Katharina Meßmer im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 …
 
Der Wahlkampf steht vor der Tür. In den vergangenen vier Jahren ist die Bedeutung von sozialen Medien stark gestiegen. Vor allem TikTok erreicht viele junge Menschen. Welchen Einfluss hat das auf die Wahl? Simon Hegelich im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Botschaften fürs Leben Mit dem Thema Gebet hat sich Wilhelm Pahls bereits seit Jahrzenten beschäftigt, viele Menschen dazu ermutigt und selbst auch viel Zeit im Gebet verbracht. Wie sieht es mit dem Gebetsleben bei uns persönlich aus? Dieser Vortrag fordert zu einem hingebungsvollen Gebetsleben heraus. Hören Sie einen Vortrag von Wilhelm Pahls, der…
 
Zu viel Nähe? Ein Streitgespräch über die Unabhängigkeit des Sportjournalismus /11 Länder, 24 Teams, 51 Spiele - wie berichten Sportjournalisten über die Fußball-EM? / Twitter-Blockade: Nigerias Regierung sperrt den Nachrichtendienst /"Neue Narrative": Ein Wirtschaftsmagazin mit anderem AnspruchDi Ingo Lierheimer
 
Die Mitteldeutsche Medienförderung FLURFUNK: MDM startet Gründerinitiative: Jürgen Vogel-Jahn wird Leiter FLURFUNK: MEDIAstart: MDM-Gründerinitiative sucht junge Medien-Unternehmen Worüber wir auch hätten sprechen können Kritik für die SLpB aus Angst vor Kritik? Original-Threat von Mohamed Amjahid Antwort der SLpB Artikel der BILD über saymyname_bp…
 
Wer, wenn nicht jetzt? Was, wenn nicht wir? Wo, wenn nicht du? Wodurch, wenn nicht hier? Warum, wenn nicht alles? Wofür, wenn nicht das? Die besten Dinge im Leben sind unbezahlbar. Nicht so unser Podcast, denn schließlich TANSTAAFL. Du kannst uns unter https://www.ko-fi.com/medienkompetenz auf einen Kaffee einladen. Vielen Dank für deine Unterstütz…
 
Botschaften fürs Leben Die Schöpfungslehre und die Evolutionslehre sind so sehr verschieden, dass eine Harmonisierung völlig unmöglich ist. Die Vertreter der Theistischen Evolutionslehre versuchen, die beiden Lehren zu vereinen, aber solch ein Synkretismus reduziert die Botschaft der Bibel bis zur Bedeutungslosigkeit. Es ist klar zu erkennen: Die T…
 
Erika Altenburg empfiehlt in ihrer Juni-Kolumne die schönsten Biergärten der Region. Rechtzeitig zur ersten satten Sonnenphase durfte die Außengastronomie wieder öffnen. Das hat unsere Kolumnistin Erika Altenburg animiert, auf große Rundtour zu gehen und ihre Lieblingsorte zu teilen. Es geht vom Bonner "Schänzchen" auf der linken Rheinseite bis nac…
 
[00:00] INTRO: Wahlabend-Collage | [01:27] Wirkung von Umfragen | [11:18] Jörg Schönenborn, ARD | [20:04] Bettina Schausten, ZDF | [35:42] Pressebehinderung bei A100-Protesten - Jörg Reichel | [43:46] Bonus: Wahlergebnisentwicklungs-Collage | [46:24] Bonus: ZDF gibt alte Umfragen-Praxis auf - Theo Koll, #r1MM 17.08.2013 | [53:44] Bonus: Politische …
 
Botschaften fürs Leben Was ist das Gebot der Stunde? Was sollte im Leben und Dienst eines Christen oberste Priorität haben? Von Jesus lesen wir, dass er gekommen ist, um zu suchen und zu retten, was verloren ist. Ebenso sollte es auch unser Wunsch sein, dass Menschen, die verloren und damit von Gott getrennt sind, gerettet werden. ▬▬ Weitere Infos …
 
Wenn in der Öffentlichkeit über Clans gesprochen wird, dann geht es meistens um Kriminalität. Der Podcast "Clanland" möchte das öffentliche Bild ändern und gibt Clanmitgliedern eine Stimme. Funktioniert das? Von Carina Schroeder www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zwar gibt es noch viele Fragen, ein aktueller UN-Bericht ist aber ein Weckruf. Was können sogenannte "Killerdrohnen" heute schon und wozu werden sie genutzt? Militärdrohnen-Expertin Ulrike Franke hat vor allem sicherheitspolitische Bedenken. Ulrike Franke im Gespräch mit Teresa Sickert und Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören …
 
"Killerdrohnen" waren lange Bestandteil von Science-Fiction-Romanen oder Zukunftsfilmen. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass die völlig autonom agierenden tödlichen Waffensysteme längst Realität sind. Welche Gefahr geht tatsächlich von ihnen aus? Moderation: Teresa Sickert und Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.…
 
Vor der Wahl in Sachsen-Anhalt spielen Umfragen wieder eine wichtige Rolle. Medien, Publikum und Politik verlassen sich zu oft auf deren Aussagekraft, berichtet Michael Meyer. In Ostdeutschland ist das Medien-Misstrauen größer als im Westen. Warum, erklärt Lutz Mükke. Er hat sich für die Otto Brenner-Stiftung mit dem Ost-West-Gefälle der deutschen …
 
Deutschlandfunk-Hörer Mikey Kleinert wünscht sich, dass die tägliche Bundestagsarbeit in den Ausschüssen häufiger in den Medien auftaucht. In der Berichterstattung über politische Entscheidungen spiele der Bundestag eine zentrale Rolle. Formulierungen wie "Der Bundestag hat entschieden..." regen ihn auf, weil hier nicht erwähnt werde, welche politi…
 
Loading …

Guida rapida

Google login Twitter login Classic login