Artwork

Contenuto fornito da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.
Player FM - App Podcast
Vai offline con l'app Player FM !

Folge 60: Zehn beliebte Zehnprozenter

1:23:00
 
Condividi
 

Manage episode 410821947 series 2505751
Contenuto fornito da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.
Der Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche die es werden wollen

Themenschwerpunkt: Zehn beliebte Zehnprozenter
Die älteren unter uns erinnern sich eventuell noch an das Fernsehformat "Die dicksten Dinger". Parallel zur Dotcom-Blasenbildung beglückte die von ihren Fans mit DDD abgekürzte Sendung ihr Publikum mit den lustigsten Werbespots aus aller Welt. Zumindest das Akronym steht gleich in zweifacher Hinsicht Pate für das Thema der aktuellen Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts. Zusammen mit Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ durchforste ich das Anlagespektrum der Double Digit Dividends und gehen den dicksten (Dividenden-)Dingern mit zweistelligen Ausschüttungsrenditen auf den Grund.
Dividendenstrategien erfreuen sich seit vielen Jahren hoher Beliebtheit. Und das auch nach dem vorläufigen Ende der Null- und Negativzinsära. Ein Grund hierfür ist sicherlich, dass kaum eine Anlageklasse das Ideal des passiven Einkommens so treffsicher bedient. Die Grundgleichung mehr Ausschüttungen gleich mehr Einkommen geht allerdings nicht immer auf Dauer auf. Das gilt insbesondere für zweistellige Dividendenrenditen, die auf Begeisterung und Argwohn gleichermaßen stoßen. Daher haben wir beliebte Hochprozenter unter die Lupe genommen, von denen wir fünf wie folgt besprechen, bevor es wie immer die Hochdividendenwerte des Monats (HDWDM) gibt:
Wann sind hohe Dividenden problematisch, wann nicht? Woher rührt die Faszination hoher Dividendenrenditen? Weshalb ist ein Blick in die Bilanz dringend erforderlich? Warum schütten BDCs so überdurchschnittlich viel aus? Was unterscheidet eine gute von einer schlechten BDC? Wie generieren Mortgage REITs so hohe Ausschüttungen? Was sind Vor- und Nachteile von Schifffahrtsgesellschaften? Welche Sammelanlagen schütten nachhaltig und hoch aus? Was für Hochprozenter haben wir beide selbst im Depot?
Hochdividendenwerte des Monats
Die Alphamin Resources (AFM) sowie der Amplify International Enhanced Dividend Income ETF (IDVO) und damit ein Zinkproduzent mit Sitz auf Mauritius sowie eine Covered-Call-ETF auf Basis globaler Aktien ex USA, präsentiert vom monatlich ausschüttenden FU Fonds Bonds Monthly Income der Vermögensverwaltung Heemann.
Die Cash-Ampeln

  • Alphamin Resources (PDF)
  • Amplify International Enhanced Dividend Income ETF (PDF)

Unser Sponsor
Der Onlinebroker CapTrader aus Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Million Wertpapiere an über 150 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen ebenso wenig an wie laufende Depotgebühren:
Zur Konto- und Depoteröffnung
Profile und E-Mail

  continue reading

62 episodi

Artwork
iconCondividi
 
Manage episode 410821947 series 2505751
Contenuto fornito da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da Anton Gneupel und Luis Pazos, Anton Gneupel, and Luis Pazos o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.
Der Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche die es werden wollen

Themenschwerpunkt: Zehn beliebte Zehnprozenter
Die älteren unter uns erinnern sich eventuell noch an das Fernsehformat "Die dicksten Dinger". Parallel zur Dotcom-Blasenbildung beglückte die von ihren Fans mit DDD abgekürzte Sendung ihr Publikum mit den lustigsten Werbespots aus aller Welt. Zumindest das Akronym steht gleich in zweifacher Hinsicht Pate für das Thema der aktuellen Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts. Zusammen mit Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ durchforste ich das Anlagespektrum der Double Digit Dividends und gehen den dicksten (Dividenden-)Dingern mit zweistelligen Ausschüttungsrenditen auf den Grund.
Dividendenstrategien erfreuen sich seit vielen Jahren hoher Beliebtheit. Und das auch nach dem vorläufigen Ende der Null- und Negativzinsära. Ein Grund hierfür ist sicherlich, dass kaum eine Anlageklasse das Ideal des passiven Einkommens so treffsicher bedient. Die Grundgleichung mehr Ausschüttungen gleich mehr Einkommen geht allerdings nicht immer auf Dauer auf. Das gilt insbesondere für zweistellige Dividendenrenditen, die auf Begeisterung und Argwohn gleichermaßen stoßen. Daher haben wir beliebte Hochprozenter unter die Lupe genommen, von denen wir fünf wie folgt besprechen, bevor es wie immer die Hochdividendenwerte des Monats (HDWDM) gibt:
Wann sind hohe Dividenden problematisch, wann nicht? Woher rührt die Faszination hoher Dividendenrenditen? Weshalb ist ein Blick in die Bilanz dringend erforderlich? Warum schütten BDCs so überdurchschnittlich viel aus? Was unterscheidet eine gute von einer schlechten BDC? Wie generieren Mortgage REITs so hohe Ausschüttungen? Was sind Vor- und Nachteile von Schifffahrtsgesellschaften? Welche Sammelanlagen schütten nachhaltig und hoch aus? Was für Hochprozenter haben wir beide selbst im Depot?
Hochdividendenwerte des Monats
Die Alphamin Resources (AFM) sowie der Amplify International Enhanced Dividend Income ETF (IDVO) und damit ein Zinkproduzent mit Sitz auf Mauritius sowie eine Covered-Call-ETF auf Basis globaler Aktien ex USA, präsentiert vom monatlich ausschüttenden FU Fonds Bonds Monthly Income der Vermögensverwaltung Heemann.
Die Cash-Ampeln

  • Alphamin Resources (PDF)
  • Amplify International Enhanced Dividend Income ETF (PDF)

Unser Sponsor
Der Onlinebroker CapTrader aus Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Million Wertpapiere an über 150 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen ebenso wenig an wie laufende Depotgebühren:
Zur Konto- und Depoteröffnung
Profile und E-Mail

  continue reading

62 episodi

Tutti gli episodi

×
 
Loading …

Benvenuto su Player FM!

Player FM ricerca sul web podcast di alta qualità che tu possa goderti adesso. È la migliore app di podcast e funziona su Android, iPhone e web. Registrati per sincronizzare le iscrizioni su tutti i tuoi dispositivi.

 

Guida rapida