Artwork

Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.
Player FM - App Podcast
Vai offline con l'app Player FM !

Staatsräson nur aufgesetzt & Langzeitarbeitslosen helfen

22:39
 
Condividi
 

Manage episode 411321995 series 1908358
Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.

Ist die deutsche Unterstützung für Israel so elementar begründet, wie oft behauptet? Unser Gespräch. Langzeitarbeitslosen muss besser geholfen werden: Thema am Küchentisch. Und Host Stephanie Rohde verzweifelt bei der Kindergrundsicherung.


Und darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen:
Die Debatte über die Kindergrundsicherung dreht sich bislang fast mehr um die Bürokratie als um die Sache. Neue Einsicht der Grünen-Ministerin Paus: Es müssten nicht 5000 neue Stellen dafür geschaffen werden. Host Stephanie Rohde ist maßvoll erleichtert. (00:53)
Die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsräson. Aber dieser moralische Grundsatz stand nicht von Anfang an über den Beziehungen, sagt unser Gesprächsgast, der Politikwissenschaftler Daniel Marwecki. (03:02)
Was geschieht mit den Menschen, die keine Arbeit haben? Vor allem Langzeitarbeitslosen müsste besser geholfen werrden, meint Kollege Sebastian Moritz. Ein Küchentisch-Gespräch statt Stammtisch-Parolen. (13:26)
Die Politikum-Comunity beschäftigt eine Aussage über die Zukunft und Arbeitsmoral der "Gen Z". Und wir beschäftigen uns gerne mit Ihren Kommentaren. Immer her damit! Als Sprachnachricht unter 0ß172/253 00 42 oder per Mail an politikum@wdr.de (19:45)
Zum Schluss noch Positives aus Polen: Dort erklärt sich zwar die erzkonservative PiS trotz Stimmverlusten zum Gewinner der Kommunalwahl, aber wahrer Sieger ist die weltoffene Regierungskoalition. (21:31)

  continue reading

1608 episodi

Artwork
iconCondividi
 
Manage episode 411321995 series 1908358
Contenuto fornito da WDR Online Hörfunk and WDR 5. Tutti i contenuti dei podcast, inclusi episodi, grafica e descrizioni dei podcast, vengono caricati e forniti direttamente da WDR Online Hörfunk and WDR 5 o dal partner della piattaforma podcast. Se ritieni che qualcuno stia utilizzando la tua opera protetta da copyright senza la tua autorizzazione, puoi seguire la procedura descritta qui https://it.player.fm/legal.

Ist die deutsche Unterstützung für Israel so elementar begründet, wie oft behauptet? Unser Gespräch. Langzeitarbeitslosen muss besser geholfen werden: Thema am Küchentisch. Und Host Stephanie Rohde verzweifelt bei der Kindergrundsicherung.


Und darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen:
Die Debatte über die Kindergrundsicherung dreht sich bislang fast mehr um die Bürokratie als um die Sache. Neue Einsicht der Grünen-Ministerin Paus: Es müssten nicht 5000 neue Stellen dafür geschaffen werden. Host Stephanie Rohde ist maßvoll erleichtert. (00:53)
Die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsräson. Aber dieser moralische Grundsatz stand nicht von Anfang an über den Beziehungen, sagt unser Gesprächsgast, der Politikwissenschaftler Daniel Marwecki. (03:02)
Was geschieht mit den Menschen, die keine Arbeit haben? Vor allem Langzeitarbeitslosen müsste besser geholfen werrden, meint Kollege Sebastian Moritz. Ein Küchentisch-Gespräch statt Stammtisch-Parolen. (13:26)
Die Politikum-Comunity beschäftigt eine Aussage über die Zukunft und Arbeitsmoral der "Gen Z". Und wir beschäftigen uns gerne mit Ihren Kommentaren. Immer her damit! Als Sprachnachricht unter 0ß172/253 00 42 oder per Mail an politikum@wdr.de (19:45)
Zum Schluss noch Positives aus Polen: Dort erklärt sich zwar die erzkonservative PiS trotz Stimmverlusten zum Gewinner der Kommunalwahl, aber wahrer Sieger ist die weltoffene Regierungskoalition. (21:31)

  continue reading

1608 episodi

Tutti gli episodi

×
 
Loading …

Benvenuto su Player FM!

Player FM ricerca sul web podcast di alta qualità che tu possa goderti adesso. È la migliore app di podcast e funziona su Android, iPhone e web. Registrati per sincronizzare le iscrizioni su tutti i tuoi dispositivi.

 

Guida rapida